Hinweis zur Durchführung von Veranstaltungen

Liebe Gäste,

Kulturveranstaltungen während Corona sind anders, aber genauso schön und so werden wir unser Bestes geben, Ihnen einen wunderschönen Abend zu bereiten! Er wird anders sein als gewohnt, aber genauso toll. 

Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln werden wir mit unserem Kulturprogramm in die Lindenberghalle ausweichen, um ausreichend Platz für Sie als Gäste zu haben und die Abstandsregeln einhalten zu können. Informieren Sie sich bitte trotzdem kurz vor der Veranstaltung nochmal, wo genau diese stattfindet.

Katrin Neumann & Anja Stradinger
- Stadtmarketing -

Kultur pur !

Kulturreihe mit Comedy, Kabarett, Musik, Mundart, Travestie und viel Unterhaltung

Kultur in Bad Friedrichshall ist vielfältig, lustig, spannend, experimentell, traditionsbewusst und nie langweilig. Dafür sorgen die Angebote der Kulturreihe „Kultur pur!“.

Von Oktober bis April laden die Bad Friedrichshaller Bühnen zur Kulturreihe „Kultur pur!“ ein. "Kultur pur!" sorgt für ein unterhaltsames und vielseitiges Bühnenprogramm mit Comedy, Kabarett, Musik, Travestie und vielem mehr, denn "Kultur pur!" ist eine Veranstaltungsreihe, die kurzweilige und unterhaltsame Stunden auf hohem Niveau bietet.

November 2020

Verschoben auf den 15. Mai 2021

Alois Gscheidle - Schwäbisches Kabarett zum Olanga! - Samstag, 14. November 2020

Bild von Alois Gscheidle
Bild von Alois Gscheidle

 

„s’ghert gscheid kehrt“

Mit „s’ghert gscheid kehrt“ präsentiert der fernsehbekannte Kabarettist Alois Gscheidle sein zweites Programm. Auch dieses mal erwartet das Publikum ein „Schwäbisches Kabarett zum Anfassen“. Spontanität und Improvisationen sind seine bevorzugten Werkzeuge, mit denen er über die Bühne und durch die Reihen „fegt“.

Für den Zuschauer scheint es als wären an diesem Abend viele Künstler auf der Bühne – dabei ist es nur einer: Alois Gscheidle! Durch blitzschnellen Requisitenwechsel schlüpft er in ganz unterschiedliche Charaktere und beweist so seine große Vielfältigkeit.

In seinem Programm „s’ghert gscheid kehrt“ räumt er mit allerlei schwäbischen Vorurteilen auf. Dabei kehrt er nicht nur durch die schwäbische Kehrwoche in seinem unwiderstehlich erotischen Minikleid, sondern setzt auch mit esoterischer Gründlichkeit Glanzpunkte. Als Straßenkehrer der Stadt wechselt er kurzzeitig sogar auf den Rathauschefsessel und macht „große“ Politik. Aber schon bald merkt er, wo wirklich „gscheid kehrt ghert“!

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf: 15 Euro / Abendkasse: 18 Euro

Veranstaltungsort: Lindenberghalle, Neuenstadter Str. 19

Januar 2021

Kächeles - Dorftratsch Deluxe - Samstag, 30. Januar 2021

 

Dorftratsch Deluxe

Im brandneuen Programm „Dorftratsch Deluxe“ sind Ute Landenberger und Michael Willkommen als Käthe und Karl-Eugen Kächele wieder voll in ihrem Element. Es gibt kein Thema und kein Ereignis, über das sie sich nicht mit dem ihnen eigenen - mal ironisch subtilen, mal krachenden - schwäbischen Humor das Maul zerreißen würden. Dass dabei der interne Ehezwist nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst. Der verbale Kampf der Geschlechter ist schließlich seit über 15 Jahren die Paradedisziplin der Kächeles.

Ihre Bühnenprogramme und die darin präsentierten Pointen sind derart treffsicher mitten aus dem Leben gegriffen, dass sich jeder einzelne Zuschauer auf vielfältige Weise darin wiederfindet. Und genau darin liegt der Reiz: Die beiden begnadeten Spaßvögel setzen konsequent auf umwerfende Situationskomik, unverfälschten Dialekt und die durchschlagende Wirkung ihrer Figuren. Gespickt mit Gags und Witzen am laufenden Band gewähren die Kächeles einen tiefen Einblick in den Irrgarten eines schwäbischen Ehelebens (https://www.kaecheles.de). 

Uhrzeit: 19.30Uhr

Kartenvorverkauf: 18 Euro / Abendkasse: 21 Euro

Veranstaltungsort: Lindenberghalle, Neuenstadter Str. 19

Februar 2021

Frl. Wommy Wonder - das Kultfräulein - Samstag, 20. Februar 2021

 

Ups ...schon 35? - Reizend!

Seit 1984 steht Wommy schon auf der Bühne, anlässlich des 35-jährigen Bühnenjubiläums (an dem sie auch noch "20 Jahre Plastikfrisur" feiert) startet das Fräulein richtig durch mit dem typographisch anspruchsvollen Showtitel "(Ups ...schon 35?) Reizend!"

Eine Werkschau soll es werden - Highlights und Lieblingslieder aus dreieinhalb Jahrzehnten, alles aktualisiert und mit den beliebtesten und jeder Menge neuen Geschichten durchsetzt, definitiv mehr als ein Best-of. Elfriede Schäufele ist mit an Bord bei "Unterhaltung mit Haltung" in einer Melange aus Kabarett, Comedy und Chanson mit Lachmuskelkatergarantie für Herz, Hirn und Zwerchfell.

Wer klassische Travestie mit Starparodien erwartet, liegt falsch, das Programm präsentiert "Kabarett im Fummel" mit einer Kunstfigur, die so authentisch ist, dass sie keine Kunstfigur mehr ist, in keine Schublade passt und daher gern mal aus dem Rahmen fällt – mit allen Ecken und Kanten (und körperlich auch mit Rundungen).

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf: 25 Euro / Abendkasse: 28 Euro

Veranstaltungsort: Lindenberghalle, Neuenstadter Str. 19

März 2021

Marc, Lobo, Jana, Dirk & Matze - Samstag, 6. März 2021

Marc, Lobo, Jana und Dirk beim Konzert
Logo der Band

 

Akustik-Rock mit Herz

Lobo, Marc, Jana, Dirk und Matze tun einfach das, was ihnen und Ihnen Spaß macht und das schon seit über 25 Jahren.

Sie machen mit viel Herz Musik! Songs von Bob Dylan bis zu den Beatles gehören für sie dazu und das ganze verpackt mit einer Prise Humor. Die bühnenerfahrene Band garantiert einen unterhaltsamen Abend mit Livemusik und super Stimmung.

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Kartenvorverkauf: 10 Euro / Abendkasse 12 Euro

Veranstaltungsort: Lindenberghalle, Neuenstadter Str. 19

Uli Boettcher - "Ü50 - Silberrücken im Nebel" - Samstag, 13. März 2021

Pressebild von Ü50, ein Mann, dargestellt wie ein Gorilla

 

"Ü50 - Silberrücken im Nebel"

In einer Gorilla-Gruppe ist der Silberrücken dank seiner Erscheinung, Kraft und Erfahrung verantwortlich für die Sicherheit und das Wohlergehen des Rudels.

Bei uns Menschen ist das nicht anders. Der Mann in den 50ern hat den sozialen Status, die wirtschaftliche Sicherheit und die geistige Reife, um Familie, Arbeitskollegen und Freundeskreis sicher durch die Stürme des Alltags zu leiten.

Und die Haare auf dem Rücken tendieren mittlerweile ins silbrige. Es läuft, könnte man meinen.

Allerdings gibt es im Gesellschaftsdschungel Situationen, mit denen der Silberrücken nicht gerechnet hat - z.B. die eigenen Eltern, die sich immer seltsamer gebärden, die unerklärliche Anziehung, die junge Weibchen, alter Wein und anstrengende Trendsportarten plötzlich auf ihn ausüben. Die Erkenntnis, dass er nicht mehr alles gehandelt bekommt, die Kraft nachlässt und ... ja ... der Nebel langsam aufsteigt ...

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf: 18 Euro / Abendkasse: 21 Euro

Veranstaltungsort: Lindenberghalle, Neuenstadter Str. 19

April 2021

Nicole Jäger - Prinzessin Arschloch - Freitag, 23. April 2021

 

Prinzessin Arschloch

Ein Programm über die eigenen Abgründe und deren unfassbare Komik.

Tief im Inneren lauert in jedem von uns ein „Arschloch“. Natürlich können manche es besser verbergen als Nicole Jägers Ex-Mann, der beim Auszug aus der gemeinsamen Wohnung nicht nur alle Möbel mitnahm, sondern ganz zum Schluss auch noch die Klobrille abschraubte, weil das seine „Lieblingsklobrille“ sei. Doch egal wie wir uns nach Außen geben: wir sind alle nicht immer so nett wie wir gerne wären.

Nicole Jäger widmet sich dem bitterbösen Wesen, das in uns allen schlummert - und nur drauf wartet zuzuschlagen. Gegen Menschen die anders aussehen, sich anders benehmen oder die uns aus anderen Gründen einfach nicht passen. Und gegen uns selbst. Denn da sind wir oft am schonungslosesten. Dabei spannt sie einen so komischen wie tiefgründigen Bogen von der Lust an der Boshaftigkeit, über Alltagswahnsinn bis hin zu ihrer Perücke. Und von ihrem Klodeckel abschraubenden Ex-Mann zur Frage warum gerade auch Frauen ihr „inneres Arschloch“ öfter mal ausleben sollten.

Nicole Jäger schont dabei weder sich noch andere und spricht auch unbequeme Wahrheiten und Lebenslügen an.

Lustig, ehrlich und hochemotional: Nicole Jäger! Weitere Infos unter www.nicole-jaeger.de 

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf: 20 Euro / Abendkasse: 23 Euro

Veranstaltungsort: Lindenberghalle, Neuenstadter Str. 19

Oktober 2021

Maria Vollmer - Tantra, Tupper & Tequila - Samstag, 16. Oktober 2021

 

Tantra, Tupper & Tequila - eine rasante Comedy-Show einer umwerfenden Komödiantin

Was tut eine Frau, wenn zwei pubertierende Teenager und ein midlife-kriselnder Ehemann das Geschehen zuhause bestimmen wollen? Sie kümmert sich nicht drum! Sie gönnt sich vielmehr Friseurbesuche, die so viel kosten wie die Leasingraten fürs Auto. Und sie spürt die im Zimmer der Söhne versteckten Drogen auf – um sie gleich mal auszuprobieren.

Allerdings wundert sie sich über die Geschenke, die sie zu ihrem 50. Geburtstag bekommt: ein Tantra - Wochenende in der Eifel, eine Einladung zu einer Hörgeräte-Party und ein Jochen Schweizer Gutschein für „einmal Auto zertrümmern“ mit einem Partner ihrer Wahl.

Und beim Blick in die Zeitung fragt sie sich, ob man in einer Welt, die gerade aus den Fugen gerät, noch unbeschwert genießen, tanzen und Tequila trinken darf.

Man darf nicht nur, man muss, beschließt sie, getreu ihrem Motto: Eine Frau sollte nicht darauf warten, auch etwas vom Kuchen abzubekommen, sondern den Tortenheber selbst in die Hand nehmen! -eine rasante Comedy-Show einer umwerfenden Komödiantin

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf: 18 Euro / Abendkasse: 21 Euro

Veranstaltungsort: Lindenberghalle, Neuenstadter Str. 19

November 2021

Hillu's Herzdropfa - Samstag, 20. November 2021

 

Schtoi(reiche) ALBSCHWOBA 

Hillus Herzdropfa sehen das Leben von der heiteren Seite! Emmr Kuh(l) bleiba! 

Mit Spontanität , Flexibilität und ihrer Freude auf der Bühne  zu stehen, begeistern Hillus Herzdropfa schon 15 Jahre ihr Publikum jeden Alters! Schwäbische Befindlichkeiten aufs Korn zu nehmen, das beherrschen Hillus Herzdropfa mit Bravour. Sprachbarrieren gibt es für Hillus Herzdropfa nicht. Dia schwätzet wia eane dr Schnabl gwagsa  isch! 

„Der Schwabe, der sich seine Mundart abgewöhnt, verarmt. Wortkarg ist der Schwabe, aber nicht schweigsam. 

Ihra Leitschbruch: Wer verschtändlich schwätzt, wird au verschtanda

Hillus Herzdropfa echte Urgesteine von der Stein(reichen) schwäbischen Alb. Sie sind untrennbar mit der Schwäbischen Alb verbunden. Dies spürt der Zuschauer hautnah bei ihren Auftritten. 

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Eintritt: 18 Euro / Abendkasse 21 Euro

Veranstaltungsort: Lindenberghalle, Neuenstadter Str. 19

Mundartkabarett Alois Gscheidle

Die Veranstaltung "Alois Gscheidle" - am 14. November 2020 musste leider coronabedingt auf den 15. Mai 2021 verschoben werden. Ihre Karten sind für den Termin weiterhin gültig. Eine Rückerstattung erfolgt in Form eines Gutscheines. Bitte melden Sie sich bei uns, ob Sie die Karten behalten oder einen Gutschein möchten. Telefon 07136 832 116 oder stadtmarketing@friedrichshall.de 

Kostenloses KombiTicket

Logo des Kombitickets

Alle Eintrittskarten der städtischen Kulturreihe, der KinderKulturReihe und der Badischen Landesbühne berechtigen zur kostenfreien Fahrt mit dem öffentlichen Personennahverkehr Bus, Bahn und Stadtbahn in Stadt und Landkreis Heilbronn, Verkehrsverbund Rhein-Neckar, Kreisverkehr Schwäbisch Hall: Eintrittskarte = Fahrschein. Dies gilt ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss im gesamten Verbundgebiet als Fahrschein.

Hier finden Sie das HNV-Land.

Informationen und Kartenvorverkauf

Stadt Bad Friedrichshall
Katrin Neumann & Anja Stradinger
T 07136/832-106 oder -127
email

Newsletter für Freizeit- und Kulturangebote

Unser Newsletter informiert regelmäßig über die Freizeit- und Kulturangebote in Bad Friedrichshall: Stadtfeste, Kultur im Schloss, Theater, KinderKulturProgramm, Veranstaltungen, Führungen, etc. Wenn Sie aus erster Hand stets gut informiert werden wollen und in den Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte eine Email an Katrin Neumann vom Stadtmarketing mit dem Stichwort „Kulturverteiler“. Klicken Sie bitte hier.

Tolle Stimmung beim Abend "Hommage an Udo Jürgens".
Eine Band in Action
Ausverkauftes Haus und Wahnsinnsstimmung bei Marc & Lobo mit Jana, Dirk und Matze.
Frau und Mann auf einem Roller
Volles Haus bei "Bonjour Kathrin - die Valente-Show" am Samstag, 15. Februar 2020.
Roland Maier
Roland Maier - der FrauenNichtVersteher - sorgte für einen Lacher nach dem anderen am Samstag, 25. Januar 2020.
Hillus Herzdropfa
Sie waren auf dem Schimnasium und fahren Haley Dewisooon. Alle lieben Hillus Herzdropfa und deshalb war es auch wieder ausverkauft im November 2019.
Der Magier lässt eine Frau frei schweben
Ein beeindruckender und magischer Abend mit Ralf Gagel im Oktober 2019.
Herr und Frau Glönkler
Ausverkauftes Haus und super Stimmung bei "Ehemann günstig abzugeben" im März 2019.
Peter Vollmar mit abgeknickten Tulpen
Wenn er einen Elternabend ohne Narkose überlegt, dann ist Mann ein Mann. Peter Vollmer im Februar 2019 in der Alten Kelter.
Alois Gscheidle
Lachmuskelkater bei Alois Gscheidle am 19. Januar in der Alten Kelter
Bandfoto Wirtschaftswunder
Schlagerabend mit Wirtschaftswunder am 17.11.2018. Ein fantastischer Abend.
Rüdiger Hoffmann
Ein rundum gelungener Event mit Rüdiger Hoffmann am 26.01.2018. Es war so toll!
Mann und Frau in einem alten Chevrolet
Ein ausverkauftes Haus bei "Petticoat & Pomade" im November 2017
Bernhard Weber beim Wiskey trinken
Ein rundum gelungener Abend beim Whisky-Tasting im März.
Wommy Wonder
Frl. Wommy Wonder brachte den Saal zum Beben.
Mann spielt Klavier, Frau singt
"Wine & Crime" war ein herrlich beschwingter Abend mit Wein, Musik und Krimis.
Zwei Frauen mit ihren Musikinstrumenten
Krimi-Ladys ... Krimi-Revue ... Kriminalgeschichten, Balladen und viel Musik. Die Krimi-Ladies rockten das Schloss.
Marlies Blume gab Einblicke in ihre Wald- und Wiesenstudien. Welch ein Stress für die Lachmuskulatur.
Folkrock mit Herz und Hirn in ihrer Muttersprache schwäbisch mit Wendrsonn
Zwei Männer mit ihren Musikinstrumenten
Groove! Groove! Groove! Da war richtig Stimmung in Greckenschloss