Hinweis zur Durchführung von Veranstaltungen

Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Lage ist derzeit nicht absehbar, wie es mit Kulturveranstaltungen weitergeht. Momentan gehen wir davon aus, dass wir unsere Kulturreihe ab Oktober weiterführen können. Aufgrund der wahrscheinlich bis dahin noch geltenden Abstands- und Hygieneregeln werden wir vermutlich in die Lindenberghalle ausweichen, um ausreichend Platz für Sie als Gäste zu haben. Bitte informieren Sie sich entsprechend vor der Veranstaltung.

Katrin Neumann & Anja Stradinger
- Stadtmarketing -

Kultur pur !

Kulturreihe mit Comedy, Kabarett, Musik, Mundart, Zauberei und Bauchredner

Kultur in Bad Friedrichshall ist vielfältig, lustig, spannend, experimentell, traditionsbewusst und nie langweilig. Dafür sorgen die Angebote der Kulturreihe „Kultur pur !“.

Von Oktober bis April laden die Bad Friedrichshaller Bühnen zur Kulturreihe „Kultur pur !“ ein. Kultur pur ! sorgt für ein unterhaltsames und vielseitiges Bühnenprogramm mit Comedy, Kabarett, Musik, Bauchredner und vielem mehr …. Kultur pur ! ist eine Veranstaltungsreihe, die kurzweilige und unterhaltsame Stunden auf hohem Niveau bietet.

Oktober 2020

„Aber bitte mit UDO!“ - Samstag, 17. Oktober 2020

Eine Hommage an Udo Jürgens

Der Sexauer Musiker Martin Glönkler präsentiert in seinem Programm "Aber bitte mit UDO!" Songs des berühmten Sängers, Komponisten und Liedermachers Udo Jürgens. Zu Hören gibt es eine abwechslungsreiche Mischung aus neuen und alten, bekannten und unbekannten Songs, verknüpft mit zahlreichen Geschichten und Anekdoten rund um den Großmeister des deutschen Chansons.

Die Besonderheit: Das Publikum ist dabei nicht nur eingeladen mit zu wippen und zu singen sondern darf sich auch den ganzen Abend über seine Lieblingssongs von Udo Jürgens wünschen.

Musikalische Unterstützung bekommt Glönkler dabei von drei phantastischen Musikern aus der Region Freiburg: Harald Schladebach (Gitarre), Mike Sillmann (Bass) und Hans Brugger (Schlagzeug).

"Aber bitte mit UDO!": ein unterhaltsamer und bunter Abend mit Songs von Udo Jürgens.

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf: 18 Euro / Abendkasse: 22 Euro

Veranstaltungsort: Alte Kelter Kochendorf, Hauptstraße 4  

November 2020

Alois Gscheidle - Schwäbisches Kabarett zum Olanga! - Samstag, 14. November 2020

Bild von Alois Gscheidle
Bild von Alois Gscheidle

„s’ghert gscheid kehrt“

Mit „s’ghert gscheid kehrt“ präsentiert der fernsehbekannte Kabarettist Alois Gscheidle sein zweites Programm. Auch dieses mal erwartet das Publikum ein „Schwäbisches Kabarett zum Anfassen“. Spontanität und Improvisationen sind seine bevorzugten Werkzeuge, mit denen er über die Bühne und durch die Reihen „fegt“.

Für den Zuschauer scheint es als wären an diesem Abend viele Künstler auf der Bühne – dabei ist es nur einer: Alois Gscheidle! Durch blitzschnellen Requisitenwechsel schlüpft er in ganz unterschiedliche Charaktere und beweist so seine große Vielfältigkeit.

In seinem Programm „s’ghert gscheid kehrt“ räumt er mit allerlei schwäbischen Vorurteilen auf. Dabei kehrt er nicht nur durch die schwäbische Kehrwoche in seinem unwiderstehlich erotischen Minikleid, sondern setzt auch mit esoterischer Gründlichkeit Glanzpunkte. Als Straßenkehrer der Stadt wechselt er kurzzeitig sogar auf den Rathauschefsessel und macht „große“ Politik. Aber schon bald merkt er, wo wirklich „gscheid kehrt ghert“!

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf: 15 Euro / Abendkasse: 18 Euro

Veranstaltungsort: Alte Kelter Kochendorf, Hauptstraße 4

Kostenloses KombiTicket

Logo des Kombitickets

Alle Eintrittskarten der städtischen Kulturreihe, der KinderKulturReihe und der Badischen Landesbühne berechtigen zur kostenfreien Fahrt mit dem öffentlichen Personennahverkehr Bus, Bahn und Stadtbahn in Stadt und Landkreis Heilbronn, Verkehrsverbund Rhein-Neckar, Kreisverkehr Schwäbisch Hall: Eintrittskarte = Fahrschein. Dies gilt ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss im gesamten Verbundgebiet als Fahrschein.

Hier finden Sie das HNV-Land.

Informationen und Kartenvorverkauf

Stadt Bad Friedrichshall
Katrin Neumann & Anja Stradinger
T 07136/832-106 oder -116
email

Newsletter für Freizeit- und Kulturangebote

Unser Newsletter informiert regelmäßig über die Freizeit- und Kulturangebote in Bad Friedrichshall: Stadtfeste, Kultur im Schloss, Theater, KinderKulturProgramm, Veranstaltungen, Führungen, etc. Wenn Sie aus erster Hand stets gut informiert werden wollen und in den Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte eine Email an Katrin Neumann vom Stadtmarketing mit dem Stichwort „Kulturverteiler“. Klicken Sie bitte hier.

Eine Band in Action
Ausverkauftes Haus und Wahnsinnsstimmung bei Marc & Lobo mit Jana, Dirk und Matze.
Frau und Mann auf einem Roller
Volles Haus bei "Bonjour Kathrin - die Valente-Show" am Samstag, 15. Februar 2020.
Roland Maier
Roland Maier - der FrauenNichtVersteher - sorgte für einen Lacher nach dem anderen am Samstag, 25. Januar 2020.
Hillus Herzdropfa
Sie waren auf dem Schimnasium und fahren Haley Dewisooon. Alle lieben Hillus Herzdropfa und deshalb war es auch wieder ausverkauft im November 2019.
Der Magier lässt eine Frau frei schweben
Ein beeindruckender und magischer Abend mit Ralf Gagel im Oktober 2019.
Herr und Frau Glönkler
Ausverkauftes Haus und super Stimmung bei "Ehemann günstig abzugeben" im März 2019.
Peter Vollmar mit abgeknickten Tulpen
Wenn er einen Elternabend ohne Narkose überlegt, dann ist Mann ein Mann. Peter Vollmer im Februar 2019 in der Alten Kelter.
Alois Gscheidle
Lachmuskelkater bei Alois Gscheidle am 19. Januar in der Alten Kelter
Bandfoto Wirtschaftswunder
Schlagerabend mit Wirtschaftswunder am 17.11.2018. Ein fantastischer Abend.
Rüdiger Hoffmann
Ein rundum gelungener Event mit Rüdiger Hoffmann am 26.01.2018. Es war so toll!
Mann und Frau in einem alten Chevrolet
Ein ausverkauftes Haus bei "Petticoat & Pomade" im November 2017
Bernhard Weber beim Wiskey trinken
Ein rundum gelungener Abend beim Whisky-Tasting im März.
Wommy Wonder
Frl. Wommy Wonder brachte den Saal zum Beben.
Mann spielt Klavier, Frau singt
"Wine & Crime" war ein herrlich beschwingter Abend mit Wein, Musik und Krimis.
Zwei Frauen mit ihren Musikinstrumenten
Krimi-Ladys ... Krimi-Revue ... Kriminalgeschichten, Balladen und viel Musik. Die Krimi-Ladies rockten das Schloss.
Marlies Blume gab Einblicke in ihre Wald- und Wiesenstudien. Welch ein Stress für die Lachmuskulatur.
Folkrock mit Herz und Hirn in ihrer Muttersprache schwäbisch mit Wendrsonn
Zwei Männer mit ihren Musikinstrumenten
Groove! Groove! Groove! Da war richtig Stimmung in Greckenschloss