Geführte Radtouren 2020

Erleben Sie unsere Dreiflüsselandschaft, das Kocher-, Jagst- und Neckartal bei einer geführten Radtour. Unsere zertifizierten RadGuides kennen sich in der Region aus und können eine Menge über die Täler, Aussichtspunkte, Sehenswürdigkeiten, etc. die einem unterwegs begegnen, erzählen. Sie brauchen nichts nachlesen, Sie bekommen die Informationen aus erster Hand von einem ortskundigen Gästeführer auf dem Rad. Unsere Angebote sind breit gefächert, von der kurzen Salztour über die Halbtagestour bis zur Tagestour.

In manchen Touren ist eine Zugfahrt eingeplant. Dies erkennen Sie an dem Zug-Zeichen.

April 2020

Radtour "Bad Friedrichshall und seine Stadtteile entdecken" - Sonntag, 5. April 2020

Historische Denkmäler, Sehenswürdigkeiten, beeindruckende Aussichtspunkte, viel Salz- und Sole-Geschichte, interessante Orte und malerische Plätze: Um das weitläufige Stadtgebiet von Bad Friedrichshall mit seinen sechs Stadtteilen besser kennenzulernen, bietet es sich an, dieses mit dem Rad zu erkunden, denn eine geführte Radtour ist der beste Weg das weitläufige Stadtgebiet kennenzulernen.

Durch die fahrradfreundliche, weil hauptsächlich flache Stadt führt die Gästeführerin der Stadt Bad Friedrichshall Yvonne Schmidt.

Auf der Rundstrecke durch alle sechs Stadtteile gilt das Motto „net huddle“ und so beginnt die Halbtagestour um 11 Uhr und führt gemütlich durch alle Stadteile. Bitte nehmen Sie ein Rucksackvesper mit.

Gästeführerin: Yvonne Schmidt
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Dauer: Halbtagestour, 5 Stunden
Kosten: 7 Euro p.P.
Anmeldung: Katrin Neumann unter 07136 832-106 oder email

Gemütlich von Waldenburg nach Bad Friedrichshall - Sonntag, 19. April 2020

Der Auftakt-Klassiker – eine flache, gemütliche Tour vom Bahnhof Waldenburg (ohne Auffahrt in das Städtchen Waldenburg) in das Kochertal und durch malerische Orte und ein Naturschutzgebiet zurück nach Bad Friedrichshall.

RadGuide: Jörg Friz
Treffpunkt: Hauptbahnhof Bad Friedrichshall
Uhrzeit: 9.15 bis 17.00 Uhr
Tourenlänge: 65 km
Strecke: leichte, ganz flache Strecke
Kosten: 12 Euro inkl. Zugticket
Verpflegung: Einkehr auf eigene Kosten

Kinderradtour OHNE Eltern - Sonntag, 26. April 2020

Erlebe Deine Heimat zwischen Jagst und Kocher inkl. Überraschung gegen Ende der Tour. Wir fahren an der Jagst nach Untergriesheim, erklimmen den Hügel Richtung Stein a.K., über Kochertürn und Degmarn, am Kocher entlang geht es wieder zurück nach Bad Friedrichshall. Daniela Steidten begleitet die Gruppe als pädagogische Fachkraft.

 

 

RadGuide: Stefan Steidten
Uhrzeit: 10.00 - 14.00 Uhr
Tourenlänge: 25 km
Kosten: 5 Euro p. Kind
Sonstiges: Helmpflicht
Alter: 9-12 Jahre ab Fahrradprüfung

Mai 2020

Gemütlich zum Hörnle - Sonntag, 3. Mai 2020

Auch diese Tour ist für Tour-Einsteiger sehr gut geeignet. Nach dem Warmfahren am Neckar geht es in abwechselnd zwischen ansteigenden und flachen Abschnitten in mehreren Stufen und mit ausreichend Verschnauf- und Fotopausen hoch zum Biergarten mit Aussicht. Nach der langen Abfahrt fast steigungsfrei an die Zaber und an den Neckar. Dort auf flacher Strecke mit einem zweiten längeren Stopp zurück.

RadGuide: Jörg Friz
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Tourenlänge: 60 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kosten: 7 Euro p.P.
Verpflegung: Einkehr auf eigene Kosten

4-Täler-Tour - Sonntag, 10. Mai 2020

Eine Runde, auf der nicht nur naturliebende, sondern auch geschichtsinteressierte Genussradler auf ihre Kosten kommen – mit nur wenigen Steigungen geht es durch die Täler von Kocher, Neckar, Sulm und Brettach.

RadGuide: Stefan Steidten
Uhrzeit: 10.00 - 16.00 Uhr
Tourenlänge: 62 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kosten: 7 Euro
Verpflegung: Rucksackvesper bitte mitbringen

Hohe Strasse, Jagst- und Kochertal und Sindringer Töpfermarkt - Sonntag, 17. Mai 2020

Wir folgen dem uralten Handelsweg „Hohe Straße“ über den Höhenrücken zwischen Kocher und Jagst mit schöner Sicht in beide Täler. Einer flotten Abfahrt ins Jagsttal folgt ein malerisches Flachstück bis Jagsthausen. Die zweite Abfahrt ins Kochertal zur ausgiebigen Pause beim Sindringer Töpfermarkt verdienen wir uns mit einem längeren Anstieg von der Jagst nochmals an die Hohe Straße. Durch das Kochertal zurück.

RadGuide: Jörg Friz
Uhrzeit: 9.30 bis 17.30 Uhr
Tourenlänge: 70 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kosten: 7 Euro p.P.
Verpflegung: Einkehr auf eigene Kosten

Juni 2020

Am und über dem Neckar - Pfingstmontag, 1. Juni 2020

Mit der Bahn bis Kirchheim am Neckar. Von dort drehen wir eine Schleife mit Aussicht auf Enz und Neckar. In den Felsengärten bei Hessigheim können wir Kletterern bei ihrem Sport zuschauen. Weiter geht es zum Schloss Liebenstein und aussichtsreich nach Lauffen. Am Neckar zurück.

RadGuide: Jörg Friz
Treffpunkt: Hauptbahnhof Bad Friedrichshall
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Tourenlänge: 65 - 70 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kosten: 7 Euro p.P.
Verpflegung: Einkehr auf eigene Kosten

Burgen und Biergärten - Sonntag, 14. Juni 2020

Eine teilweise bergige Tour mit vielen schönen Ausblicken auf Täler, Hügel und mehrere Burgen im südöstlichen Landkreis. Zwei Biergärten in Aussichtslage sind für die Mittagseinkehr und für den Durst zwischendurch eingeplant. Reicht es noch für den Dritten?

RadGuide: Jörg Friz
Uhrzeit: 9.30 bis 17.30 Uhr
Tourenlänge: 85 km
Schwierigkeitsgrad: sportlich
Verpflegung: Einkehr auf eigene Kosten

Papa-Kind-Radtour - Sonntag, 21. Juni 2020

Die Gruppe hält sich stets am Neckar, über die Schleuse Kochendorf fahren sie Richtung Neckarsulm, queren den Fluss und fahren auf abgelegenen Wegen nach Untereisesheim und Bad Wimpfen. Spielpatz-Halt ist eingeplant, über einen Teil der Salz und Sole-Radweg über Jagstfeld zum Ausgangspunkt zurück.

 

 

 

RadGuide: Stefan Steidten
Treffpunkt: Rathaus Bad Friedrichshall, Rathausplatz 1
Uhrzeit: 10.00 - 14.00 Uhr
Kosten: Spende erwünscht
Sonstiges: Helmpflicht
Alter: 6 - 10 Jahre

Raumfahrtzentrum - Raketen zwischen Kocher und Jagst - Freitag, 26. Juni 2020

Wir folgen soweit möglich dem leicht hügeligen alten Handelsweg Hohe Straße und genießen die Aussicht vom Katzenbuckel bis zum Wunnenstein. Im Hardthäuser Wald erwartet uns die faszinierende Ausstellung des DLR – Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrttechnik. Experten erklären Raumfahrt und die Exponate auch für Laien anschaulich. Durch das Buchsbach- und Kochertal zurück. Eintritt ins DLR frei.

RadGuide: Jörg Friz
Uhrzeit: 13.30 bis 19.30 Uhr
Tourenlänge: 40 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Verpflegung: bitte Rucksackvesper mitnehmen, Abschluss im Biergarten vorgesehen

Juli 2020

Einkaufen mit dem Rad beim Erzeuger - voraussichtlich Sonntag, 5. Juli 2020

Wir besuchen verschiedene landwirtschaftliche und lebensmittelerzeugende Betriebe, die sich und ihre Produkte kurz vorstellen.

** gemütliches Fahrtempo, die Strecke wird so leicht wie möglich gehalten, ist aber davon abhängig, welche Betriebe teilnehmen. Dies ist momentan noch nicht bekannt.

** Diese Tour soll in die Aktion „Stadtradeln 2020“ eingebettet werden. Datum, Uhrzeit, Dauer, Strecke und Preis können sich ändern. Evtl. muss auch kurzfristig aus organisatorischen Gründen eine bereits vorbereitete, ebenfalls eher gemütliche Ersatztour stattfinden. Bitte informieren Sie sich ab April über unsere Homepage oder unter Tel. 07132 832-106.

RadGuide: Jörg Friz
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Tourenlänge: 45 km
Kosten: ca. 10 Euro p.P. einsch
Verpflegung: Einkehr auf eigene Kosten

August 2020

Vom Mainhardter Wald ins Steinbacher Tal und Ohrntal - Sonntag, 16. August 2020

Die Bahn nimmt der Gruppe bis zum Freilichtmuseum Wackershofen einige Höhenmeter ab. Durch Wälder, Wiesen und Hügel zum Gnadentaler Stausee und weiter in das Steinbacher Tal. Soweit möglich, folgt die Gruppe dem Lauf der Ohrn fast von der Quelle bis zur Mündung.

RadGuide: Jörg Friz
Treffpunkt: Hauptbahnhof Bad Friedrichshall 
Uhrzeit: 9.15 bis 17.30 Uhr
Tourenlänge: 70 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kosten: 12 Euro inkl. Zugticket
Verpflegung: Vesper für die erste Pause mitbringen, spätere Einkehr auf eigene Kosten

September 2020

Ausblicke und sprudelnde Quellen - Sonntag, 6. September 2020

Diese Radtour ist nur etwas für die ganz „harten“ Radler. Die über 1.000 Höhenmeter zehren an der Kondition. Die Strapazen sind es aber allemal wert: Sie werden mit ruhigen Plätzen, schönen Biergärten und tollen Ausblicken belohnt! Bad Friedrichshall - Erlenbach - Weinsberg - Breitenauer See - Löwenstein…

RadGuide: Stefan Steidten
Uhrzeit: 9.00 - 17.00 Uhr
Tourenlänge: 85 km / 1.000 Höhenmeter
Schwierigkeitsgrad: sportlich
Verpflegung: Rucksackvesper mitbringen

Salzweg-Runde Scheuerberg - Sonntag, 20. September 2020

Eine lockere Runde durch den Wald. Die Gruppe fährt über Amorbach zum Schweinshag, klatscht kurz am Gipfelkreuz ab und startet durch in den Wald. Entlang des Salzweges geht es über Eberstadt und Cleversulzbach zurück nach Dahenfeld und Bad Friedrichshall.

RadGuide: Stefan Steidten
Uhrzeit: 10.00 - 16.00 Uhr
Tourenlänge: 60 km 
Schwierigkeitsgrad: leicht
Verpflegung: bitte Vesper mitbringen

Weinbergzauber - in die grösste Weinbaugemeinde Württembergs - Sonntag, 27. September 2020

Am Neckar und Leinbach nach Leingarten. Anstrengend (Schieben ist keine Schande!), aber schattig und nicht allzu steil zur Heuchelberger Warte. Nach der Turmbesteigung mit toller Fernsicht, zwischen Wald und Weinbergen, hinunter nach Neipperg und Brackenheim. Stopps an Ausschänken der örtlichen Weingärtner. Für die Rückfahrt legt der Guide nach der Mittagspause eine von mehreren möglichen Varianten fest.

RadGuide: Jörg Friz
Uhrzeit: 10.00 bis 17.30 Uhr
Tourenlänge: 65 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Verpflegung: Einkehr auf eigene Kosten

Oktober 2020

Hundert-Tausend-Tour / Ochsentour - Samstag, 3. Oktober 2020

Die Herausforderung für versierte Tourenradler mit und ohne Akku. In die Löwensteiner Berge mit viel Wald und Wiesen. Gegen Ende der Tour winkt beim Walnussfest in Siebeneich der „Ochs am Spiess“ - so wird diese Tour tatsächlich im doppelten Sinn zur Ochsentour. Schieben nur ausnahmsweise an kurzen, extrem steilen Abschnitten. Angestrebte Geschwindigkeit in der Ebene ohne Gegenwind etwa 22 km/h.

RadGuide: Jörg Friz
Uhrzeit: 9.00 bis 18.00Uhr
Tourenlänge: 100 km / 1.000 Höhenmeter
Schwierigkeitsgrad: sportlich
Keine Kosten, Spende erbeten für die Behindertensport-Abteilung des FSV Bad Friedrichshall
Verpflegung: Vesper für erste Pause mitbringen, spätere Einkehr vorgesehen auf eigene Kosten.

Kinderradtour OHNE Eltern - Sonntag, 3. Oktober 2020

Erlebe Deine Heimat zwischen Neckar und Jagst. Wir fahren am Neckar über Bad Wimpfen und Heinsheim nach Gundelsheim, weiter über den „Alten Römerpfad“ nach Duttenberg und wieder zum Ausgangspunkt. Daniela Steidten begleitet die Gruppe als pädagogische Fachkraft.

 

  

 

RadGuide: Stefan Steidten
Treffpunkt: Rathaus Bad Friedrichshall, Rathausplatz 1
Uhrzeit: 10.00 - 14.00 Uhr
Kosten: 5 Euro p. Kind
Strecke: 25 km
Sonstiges: Helmpflicht
Alter: 9 - 12 Jahre ab Fahrradprüfung

Von Osterburken über das Seckachtal nach Bad Friedrichshall - Sonntag, 18. Oktober 2020

Von Osterburken dreht die Radgruppe eine kleine Runde durch das „Bauland“ und radelt durch das bunt bewaldete Seckachtal und das Jagsttal bis Bad Friedrichshall zurück.  

RadGuide: Jörg Friz
Treffpunkt: Hauptbahnhof Bad Friedrichshall
Uhrzeit: 9.15 bis 17.00 Uhr
Tourenlänge: 65 km
Schwierigkeitsgrad: mittel, jedoch kaum Steigungen.
Kosten: 12 Euro inkl. Zugticket
Verpflegung: Einkehr auf eigene Kosten

Informationen und Anmeldung

Treffpunkt für die Radtouren:
Rathaus Bad Friedrichshall, Rathausplatz 1, 74177 Bad Friedrichshall

Kosten p.P.: 7 Euro

- abweichende Kosten und Treffpunkte (z.B. Hauptbahnhof) sind bei den jeweiligen Touren angegeben.

Anmeldungen unter 07136 832-106 oder email bei Katrin Neumann im Rathaus

Hinweis zur Durchführung

Unsere Guides sind bestrebt, alle ausgeschriebenen Touren, ggf. auch mit wenigen Teilnehmern, durchzuführen. Dennoch sind sie berechtigt, zum Beispiel bei Vorhersage von extremen Wetterlagen (z.B. Hagel, Frost), Zugverspätungen /-ausfällen bei den Touren mit Einbindung der Bahn, Strecken(teil-)sperrungen, sonstiger höherer Gewalt oder bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl den Tourverlauf auch während der Tour zu ändern oder die Tour ganz abzusagen.

Helme

Aus Sicherheits- und Versicherungsgründen empfehlen wir dringend einen Helm bei den Touren zu tragen.

Radverleih

Haben Sie kein eigenes Rad oder sind hier im Urlaub und haben keines dabei, dann leihen Sie sich doch bei der RadServiceStation LauterBikes - in Laufnähe zum Hauptbahnhof - eines.

LauterBikes, Kontakt unter 0160-83 27 830

RadGuides (v.l.n.r.) Siegfried Mack, Reinhold Friederich und Jörg Friz
Radtour mit Jörg Friz
Auf dem neuen Ohrntal-Radweg
"Gästeführerin auf dem Rad" Yvonne Schmidt (Mitte, helle Jacke)
RadGuide Siegfried Mack (links außen)
Mit Yvonne Schmidt durch alle Stadtteile
Mit RadGuide Siegfried Mack ging es ins schöne Kochertal