1. Friedrichshaller Runde - 1. April 2017

Der neue Volkslauf ist einer von sechs Wertungsläufen des Teusser-Drei-Flüsse-Cups.

Nach dem Wegfall des Plattenwaldlaufs und des Südzuckerlaufs in Duttenberg, hat sich die Stadt Bad Friedrichshall entschlossen, die Lauftradition in Bad Friedrichshall weiterzuführen. Am 1. April 2017 wird als Volkslaufpremiere in der Region die „Friedrichshaller Runde“ mit Start und Ziel im FSV-Sportpark in Bad Friedrichshall ausgetragen. Die „Friedrichshaller Runde“ führt rund um den Friedrichshaller Sportpark und den Kocherwald und ist ein 10 km-Wertungslauf im Rahmen des Teusser-Drei-Flüsse-Cups.

Zum ersten Mal in der 10-jährigen Cuphistorie gibt es nun sechs Wertungsläufe: der Neuenstadter Lindenlauf am 18. März, die Friedrichshaller Runde am 1. April, der Palmsonntagslauf in Schefflenz am
9. April, der Finsterklingenlauf in Sulzbach am 18. Juni, der Gänslauf in Herbolzheim am 23. Juli und das Cupfinale beim Elztaler Volkslauf am 17. September.

• 400 m Bambini
• 2.000 m Schüler-Lauf 
• 5.000 m Nordic-Walking 
• 5.000 m Jedermann-Lauf
• 10.000 m Hauptlauf

Einladung und Ausschreibung

1. Friedrichshaller Runde

Samstag, 1. April 2017

 
VeranstalterStadt Bad Friedrichshall
Infoswww.friedrichshall-tourismus.de/aktuelles
AnmeldungOnline-Anmeldung
Fax 07136/832-142
Informationen anmeldung(at)friedrichshall.de
Voranmeldungbis 23. März 2017
Nachmeldungbis 45 min. vor dem Start
StartgebührBambini2 Euro               
Schüler-Lauf 2.000 m bis 14 Jahre5 Euro
NordicWalking 5.000 m7 Euro
Jedermann-Lauf 5.000 m7 Euro
Hauptlauf 10.000 m7 Euro
Nachmeldegebühr2 Euro
Laufcupwertung

Der Hauptlauf ist integriert in die Cupwertung 
"Teusser-3-Flüsse-Cup 2017" www.dreifluessecup.de

StreckeStart und Ziel für alle Läufe ist das Stadion "Sportpark Bad Friedrichshall, FSV Friedrichshaller Sportverein, Bad Friedrichshall-Jagstfeld, Hohe Straße
Streckenbeschreibung

Die Streckenführung führt bei allen Läufen über feste Laufwege, zum Teil auch asphaltierte Straßen und betonierte Feldwege. Der zweite Teil des Hauptlaufes führt durch den Kocherwald, anschließend über asphaltierte Straßen ins Ziel.

Der Bambini-Lauf wird als Stadionrunde durchgeführt

Im Zielbereich werden Getränke ausgegeben. Im Hauptlauf wird es eine Getränkestation nach etwa der Hälfte der Strecke geben.

ZeitnahmeDie Zeitnahme, mit Ausnahme des Bambini-Laufes, erfolgt über ein Chipsystem mit Nettozeitermittlung. Die Zeitmessung startet individuell für jeden Läufer erst dann, wenn er die Matte überschreitet und endet mit der Überquerung beim Zieleinlauf
Start-Nr. Ausgabeab 7.45 Uhr in der Kocherwaldhalle (Hohe Straße, Bad Friedrichshall-Jagstfeld) neben dem Friedrich-von-Alberti-Gymnasium
StartzeitenBambini 400 m9.30 Uhr
Schüler-Lauf 2.000 m10.00 Uhr
Hauptlauf 10.000 m 10.30 Uhr
Jedermann-Lauf 5.000 m10.45 Uhr
Nordic-Walking 5.000 m10.45 Uhr
Umkleiden/Duschen
Gepäckaufbewahrung
Kocherwaldhalle (Hohe Straße, Bad Friedrichshall-Jagstfeld)
Siegerehrung

Die Siegerehrung für die Bambinis und Schüler erfolgt nach dem Start des Jedermann-Laufes.

Die Siegerehrung für den Jedermann-Lauf, Nordic-Walking sowie den Hauptlauf im Festzelt der Salzstadtmesse hinter dem Rathaus Bad Friedrichshall, Rathausplatz 1.

Die Ergebnisse können am gleichen Abend unter www.friedrichshall-tourismus.de/aktuelles und www.dreifluessecup.de abgerufen werden.

Die Läufe sind offen für Vereins- und Volksläufer.

Die Laufveranstaltung wurde vom WLV genehmigt.

Laufstrecke

Start und Ziel ist im Sportpark. Nach der Stadionrunde geht es aus dem Stadion Richtung Wohngebiet, durch die Felder Richtung Solefreibad zurück. Am Solefreibad Parkplatz wieder hoch Richtung Heuchlinger Höhe, Querung der Kocherwaldstraße, weiter auf dem Römerweg Richtung Oedheim, den Hohlweg (Untergriesheimer Weg) runter auf die Willenbacher Straße, danach die zweite rechts rein in den Jagstfelder Weg (Hagenbach), bis zum Kreisel. Über den Kreisel geradeaus weiter bis zum Eingang Solefreibad. Die 5-km-Läufer laufen dann ins Stadion

Die 10-km-Läufer laufen hinter dem Solefreibad links Richtung Kocherwald, dann folgt eine vergrößerte Kocherwaldrunde, dann außen um den Schachtsee, Königsweg (am alten Jagstfelder Sportplatz vorbei, bis Hohe Str, Dann auf dem Fußgängerweg/Radweg an der Grundschule, Mensa, Friedr.-v.-Alberti-Gymnasium, Kocherwaldhalle vorbei, ins Stadion.

Drei-Flüsse-Cup

10 Jahre Drei-Flüsse-Cup

Die Erfolgsstory des Laufcups feiert 2017 Jubiläum. Der Cup ist eine Gemeinschaftsaktion aus 6 regionalen Volksläufen, die den breitensportlichen Geist des Laufens vertreten. Den begeisterten Volks- und Hobbyläufern der Region wird ein spannender Rahmen geboten, der sie über ein halbes Jahr begleitet.

 

18. März 201741. Lindenlauf10 kmLink
1. April 20171. Friedrichshaller Runde10 km
9. April 201720. Palmsonntagslauf10 kmLink
18. Juni 2017Finsterklingenlauf10 kmLink
23. Juli 201711. Gänslauf10 kmLink
17. September 20173. Elztaler Volkslauf10 kmLink

 Weitere Informationen finden Sie unter www.dreifluessecup.de

 

 

Ameldung zur Friedrichshaller Runde


Klicken Sie hier und melden Sie sich online an.

_____________________________________________________

Anmeldung zum Teusser-Drei-Flüsse-Cup

Klicken Sie hier und melden Sie sich online für den gesamten Cup an.

_______________________________________________________

Drei-Flüsse-Cup 2017