Stadtradeln 27. Juni bis 17. Juli

STADTRADELN - WIR SIND DABEI!

Auch 2020 beteiligt sich Bad Friedrichshall am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN, um für den Klimaschutz in die Pedale zu treten. Dabei geht es nicht nur um die Summe der Kilometer, sondern auch darum, grundsätzlich mal aufs Rad umzusteigen, Menschen zu motivieren, für kurze Wege, z.B. zum Einkaufen, aufs Fahrrad zu steigen. Dann sind drei gesammelte Kilometer pro Tag ebenso wichtig wie Hunderte Kilometer, die ein Sportradler oder Pendler zurücklegt. 

2019 haben in der Salzstadt 115 Radler insgesamt 28.057 Kilometer zurückgelegt und dadurch knapp vier Tonnen an klimaschädlichen Emissionen eingespart.

Werden auch Sie Teil der Aktion und steigen Sie in den drei Wochen vom Samstag, 27. Juni bis Freitag, 17. Juli aufs Rad und erradeln Sie gemeinsam mit uns Kilometer.  Seien Sie dabei und treten Sie gemeinsam mit vielen anderen Bürgerinnen und Bürgern in die Pedale. Erleben Sie den Spaß beim Radfahren im Alltag und tun sie dabei gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit und fürs Klima.  

Gastro-Pass

Da wir in diesem Jahr wenig Veranstaltungen rund um die Klimaschutz-Aktion machen können, haben wir uns etwas besonders überlegt: Den Gastro-Pass.

Bei teilnehmenden Gastronomen gibt es Prozente, Freigetränke oder Ermäßigungen für die teilnehmenden Radler und auch unser Partner Rolands Zweiradladen hält eine besondere Überraschung parat.

Teilnehmende Gastronomen beim Gastro-Pass sind:

• Marija´s Schlossparkcafé: jeder Radler erhält 10 % Ermäßigung
• Grecken Steaks & More: hier gibt es ein offenes Getränk gratis zu jedem Essen
• Eiscafé Pizzeria Laguna: jede Kugel Eis kostet 1 Euro (statt 1,30 Euro) und auf alle Speisen gibt es 20 % Ermäßigung
• Reiterstüble: zu jedem Essen gibt es ein offenes Getränk gratis
• Biergarten Saline: zwei Naturradler zum Preis von einem
• Schleusentreff:  jeder Radler erhält 10 % Ermäßigung
• Weingut Politschek: 10 % Ermäßigung im Weinverkauf
• Bella Donna: jeder Radler erhält 10 % Ermäßigung

Bei unserem STADTRADELN-Partner Rolands Zweiradladen erhält jeder Radler eine mit Flickzeug, Reifenheber und einem Powerriegel gefüllte Trinkflasche. Damit kann die Radtour losgehen.

Der Gastro-Pass ist gültig während des STADTRADELN-Aktionszeitraums und muss beim jeweiligen Gastronom vorgelegt werden.

Sie erhalten den Gastro-Pass im Rathaus, Zimmer 15. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten: Dienstag 8.30 - 12.00 und 13.00 - 18.30 Uhr und Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr. Gerne schicken wir Ihnen den Gastro-Pass auch per Post zu.

 

Radveranstaltungen

Freitag, 3. Juli
Feierabend-Runde mit Jörg Friz

Kurze, abwechslungsreiche Schleife auf der Hohen Straße ins Kochertal, über etwa 18 km auf größtenteils weniger befahrenen Strecken. Kurze Anstiege, eine längere Abfahrt, tolle Fernsicht.

Treffpunkt: Rathaus, Rathausplatz 1
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Kostenlose Teilnahme
Verpflegung: selber mitbringen

Sonntag, 5. Juli
Radtour "Wasser, Wein, Weinberg"  mit Jörg Friz

Am Sonntag, 05. Juli 2020 findet von 9.15 bis 16.30 Uhr eine geführte Radtour „Wasser, Wein, Weinberg“ mit RadGuide Jörg Friz statt. Die Radgruppe hält sich stets am Neckar, fährt ins Buga-Gelände, zum Blumensommer-Gelände, nicht ganz auf das Hörnle, sowie zum Weinausschank der Dürrenzimmerer Weingärtner am „Mönchsbergsee“. Weiter geht es nach Neipperg, evtl. Stopp beim „Zweifelsberg-Weinausschank“ der Brackenheimer Weingärtner und retour über Frankenbach/Neckargartach.

Die Tour ist soweit möglich abseits vielbefahrener Radwege geplant.

ca. 55-60 km, kürzere Steigungen

Treffpunkt: Rathaus, Rathausplatz 1
Uhrzeit: 9.15 bis 16.30 Uhr
Kosten: Spende erbeten für die Abteilung Behindertensport des FSV Bad Friedrichshall
Verpflegung: Einkehr auf eigene Kosten
Gemütliche Tour

Donnerstag, 9. Juli
Sportliche Feierabend-Runde mit Stefan Steidten

Von Bad Friedrichshall geht es über den Neckarradweg nach Bad Wimpfen, weiter nach Zimmerhof, Bad Rappenau und zurück wieder über Bad Wimpfen. Gesamt etwa 23 km. Danach wenn gewünscht geselliges Beisammensein im Reiterstüble. Tourbeschreibung online unter https://out.ac/sVBEX. Für alle registrierten Radler.

Treffpunkt: Rathaus, Rathausplatz 1
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Kostenlose Tour
Sportliche Tour

Bitte beachten: Aufgrund der zurzeit geltenden Regelungen im Rahmen der Coronaschutzverordnung sind die Gruppen für Touren auf zwanzig Personen (exkl. Guide/Veranstalter) beschränkt.

Generell müssen sich alle Teilnehmer anmelden und ihre Kontaktdaten hinterlassen. Ohne Anmeldung ist keine Teilnahme möglich. Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit und beachten die allgemein gültigen Abstandsregeln.

Was ist Stadtradeln? Kilometer erradeln!

Kli­ma­schutz und die För­de­rung des Rad­ver­kehrs: Das sind die Ziele der Kam­pa­gne STADTRADELN. Orga­ni­siert wird das STADTRADELN vom Klima-Bünd­nis, mit über 1.700 Mit­glie­dern in 26 Län­dern Euro­pas das größte kom­mu­nale Netz­werk, das sich für den Schutz des Welt­kli­mas ein­setzt. Beim STADTRADELN kön­nen sich Kom­mu­nen (Städte, Gemein­den, Land­kreise, Regio­nen) an 21 zusam­men­hän­gen­den Tagen, die im Zeit­raum zwi­schen dem 1. Mai und dem 30. Sep­tem­ber frei wähl­bar sind, an dem Wett­be­werb betei­li­gen. Gesucht wer­den Deutsch­lands fahr­rad­freund­lichste Kom­mu­nal­par­la­mente und Kom­mu­nen sowie die Teams, die im Akti­ons­zeit­raum die meis­ten Kilo­me­ter erra­deln. Jedes Jahr wächst die Teil­neh­mer­zahl. So konn­ten 2018 bereits fast 60 Mio. km erra­delt wer­den, davon 7,5 Mio. km allein in Baden-Würt­tem­berg.

Hier registrieren

Registrieren Sie sich bei der Radgruppe "Stadt Bad Friedrichshall", bei einer der bestehenden Gruppen, beispeilsweise "Offene Gruppe Bad Friedrichshall" oder gründen Sie eine eigene Gruppe. Hier registrieren.

Unser lokaler STADTRADELN-Partner

Unser lokaler STADTRADELN-Partner Rolands Zweiradladen bietet seinen Kunden nicht nur eine große Auswahl an Markenfahrrädern und funktionellem Zubehör, sondern auch fairen Umgang und kompetente Beratung.

Für alle STADTRADELN-Teilnehmer hält Roland Schmieg von Rolands Zweiradladen eine spezielle Überraschung bereit: eine mit Flickzeug, Reifenheber und einem Powerriegel gefüllte Trinkflasche. Damit kann die Radtour losgehen.

Schmieg und das gesamte Team von Rolands Zweiradladen wünscht allen Radlern viel Spaß beim Kilometererradeln.