50 Jahre Solefreibad Bad Friedrichshall

Bilder der Eröffnungsfeier am 16. Juni 1973:

Broschüre zur Eröffnung:

Klicken Sie bitte auf das Bild 

Geschichte des Solefreibads

Bereits Anfang der 1930er Jahre wurde die Errichtung eines Freibads in Erwägung gezogen. Ein Lageplan aus dem Jahre 1933 zeigt in Jagstfeld, in der Umgebung des Schachtsees, eine Badeanstalt mit Tennisplätzen und Sportplatz. Sie sollte die seit Jahren benutzten Flussbadeplätze an Kocher und Jagst ablösen. Der Krieg setzte jedoch diesem Gedanken ein jähes Ende, denn es gab wichtigere Aufgaben wie beispielsweise die Schaffung von Wohnraum, Schulen und Kindergärten, Sicherung der Wasserversorgung. Erst in den 1960er Jahren befassten sich Verwaltung und Gemeinderat wieder mit dem Gedanken an ein Freibad.

Den von der Stadt ausgeschriebenen Wettbewerb gewann am 05.07.1968 die Architektengruppe Bad Friedrichshall mit den Architekten Herbert Epperlein, Ludwig Herkle, Robert Leist und Kurt Neuschwander und so war am 8. März 1971 Baubeginn. Nach 27 Monaten wurde das neue Solefreibad im Juni 1973 eröffnet. Die Baukosten einschließlich Grunderwerb lagen bei rd. 3,85 Millionen DM.

Doch bald zeigte es sich, dass das Solewasser an den damals verwendeten Materialien zu Schäden führte. Mitte der 1980er Jahre entschied sich deshalb der Gemeinderat für eine umfangreiche Sanierung. Im September 1989 wurde dann mit den Sanierungsarbeiten begonnen und am 13. Juli 1991 wurde das Bad wiedereröffnet.

Seither ist es noch attraktiver. Neben dem Wellenbecken und dem Massagebrunnen erhielt es ein Spaßbecken mit einer 70 Meter langen Rutsche, Unterwasserliegen mit Luftsprudler und einem Strömungskanal sowie einen neuen Kinderbereich.

Veranstaltungsreihe zum Jubiläum

So ein 50-jähriges Jubiläum ist etwas besonderes. So haben sich die Verantwortlichen ein kleines Jubiläumsprogramm überlegt:

 

Samstag, 29. April: Badesaisoneröffnung / Grussworte am Abend / Livemusik

Sonntag, 18. Juni: Jazzfrühstück mit Livemusik für die Frühaufsteher und Frühschwimmer

Samstag, 15. Juli: Mitternachtsbaden mit Livemusik

Donnerstag, 27. Juli: School’s Out Pool Party

Sonntag, 20. August: Bunter Seifenblasentag mit gefärbten Schwimmbecken

Samstag, 09. September: Kindernachmittag / abends beim OpenAir Kino eine Komödie genießen