Sommer, Sonne, Spaß & Sole

Solefreibad mit Sportbecken, Wellenbad, Spaßbecken, Riesenrutsche, Kleinkinderbereich und vielem mehr

Eingebettet in das üppige Grün des Kocherwaldes präsentiert sich das Solefreibad Bad Friedrichshall. Schon von weitem sieht man das Spielschiff aus Holz, auf dem sich die Kinder wie Piraten und Kapitäne fühlen können. Die überregionale Attraktivität des Bades zieht jedes Jahr tausende von Besuchern an, denn das Freibad ist Garant für vielseitige Wasserfreuden und entspannte Stunden. Rund 2.000 Quadratmeter Wasserfläche erwarten die kleinen und großen Besucher. Ein Sole-Sportbecken, ein Spaßbecken mit Strömungskanal, Sprudlern und Massagedüsen, eine 80 Meter lange Riesenrutsche, ein Massagebrunnen, ein Wellenbecken und ein neuer Kleinkinderbereich sorgen für den richtigen Spaß beim Eintauchen.

Vielseitige Wasserwelt

Das Angebot im Solefreibad ist groß und so lässt das sympathische Ausflugsziel im Grünen für einige Stunden den Alltag vergessen. Gemütlich kann man im Sole-Sportbecken mit seinen 50-Meter-Bahnen und dem 22 bis 25 Grad warmen, 1,5 bis 2-prozenthaltigen Salzwasser Bahnen ziehen. Um sich ganz zu entspannen, bietet sich der Gang zum Massagebrunnen an, der so manche Schulterverspannung heilen hilft.

Neben dem 900 Quadratmeter großen Sole-Sportbecken gibt es insbesondere für die jungen Badegästen ein 320 Quadratmeter großes Spaßbecken mit Strömungskanal, Sprudlern und Massagedüsen. Eine weitere Attraktion ist die Riesenrutsche, das Wahrzeichen des Solefreibades. Ein Gefühl von Meeresbrandung vermittelt das alle 30 Minuten aktive Wellenbad, ein besonderer Spaß für Kinder und Jugendliche.

Kleinkinderbereich

Das Solefreibad ist ein Outdoor-Erlebnis für die ganze Familie. Für Ihre Kleinkinder gibt es einen großen Kinderbereich mit Planschbecken, Bachlauf und Matschtisch sowie viele Wasserattraktionen. Ein tolles Spielschiff und ein separates Sanitärgebäude sind hier ebenfalls zu finden. Durch flache Rampen lässt sich der Kleinkinderbereich bequem mit dem Kinderwagen erreichen.

Schöne Lage am Kocherwald

In den Sommermonaten bietet das Solefreibad mit seinen großen Rasenflächen am Waldrand und den alten Baumbeständen Sonnen- und Schattenplätze für erfrischende Stunden. Es vermittelt dadurch eine charmante Beschaulichkeit und bietet so den richtigen Rahmen für entspanntes Freizeitvergnügen.

Baden macht hungrig

Lassen Sie sich verwöhnen: Snacks und kühle Getränke, Eis und Leckereien findet man im Freibad Kiosk. Auf der schön möblierten Sonnenterrasse wird selbst das Sektfrühstück am Sonntagmorgen zum Urlaubsgenuss. Den besten Blick über das Becken gibt´s gratis dazu.

Jahresprogramm 2024

Sonntag, 28. April um 10.30 Uhr 

Freibaderöffnung mit ökum. Freibadgottesdienst

Wir freuen uns auf die neue Badsaison 2024, die hoffentlich störungs- und unfallfrei abläuft. Dazu eröffnen Pfarrer Volker Keith und Jutta Loose die Badesaison mit einem besonderen Gottesdienst an diesem besonderen Ort, der allen unseren Badegästen und dem Freibad Glück und Segen bringen soll. Dazu laden wir alle Interessierten herzlich um 10.30 Uhr auf die Sonnenterrasse ein. Während des Gottesdienstes bitten wir unsere Badegäste die Schwimmbecken zu verlassen. Der Eintritt ist bis zum Gottesdienst frei. 

Sonntag, 16. Juni

1. Bad Friedrichshaller Arschbombenmeisterschaft

Bühne frei für die besten Arschbomben - Bei wem klatscht es am lautesten? Wer schafft die größte Wasserfontaine? Wer wird Bad Friedrichshaller Arschbomenmeister? In verschiedenen Altersklassen wird eine Arschbombenmeisterschaft vom Sprungturm im Solefreibad ausgetragen. Mit der hochbesetzten Jury sind Juroren am Start, die von Wasser wirklich Ahnung haben. Es gibt drei wirklich klasse Preise, einen Wanderpokal für die ab 18 Jahren und Kiosk-Gutscheine für die Altersklassen:

  • 7 – 12
  • 13 bis 17 und
  • ab 18

Einen Sonderpreis erhält die/der, der/die die beste Show drumherum macht. Der Kreativität ist dabei keine Grenzen gesetzt, nur dass es spritzen muss.

Zum Arschbombenwettbewerb ist eine Anmeldung notwendig. Diese finden Sie hier oder direkt an der Freibadkasse. 

⇒ Es ist der reguläre Eintritt zu zahlen. Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr. Mindestalter 7 Jahre. 

Samstag, 6. Juli

Mitternachtsbaden mit Livemusik

Für alle, die vom Badevergnügen im Solefreibad nicht genug bekommen, oder mal zu später Stunde schwimmen und baden wollen, können sich schon auf Samstag, 6. Juli 2024 freuen.

Das Solefreibad Bad Friedrichshall ist an diesem Samstag zum beliebten Mitternachtsbaden bis 24 Uhr geöffnet. Besucher genießen dabei die stimmungsvolle, nächtliche Atmosphäre unter klarem Sternenhimmel mit romantischer Beleuchtung. Am Beckenrand können sie sich mit Cocktails und Sekt bewirten lassen und Livemusik lauschen. Eine tolle Gelegenheit, sich zurückzulehnen, ein nächtliches Bad zu genießen und einfach mal durchzuatmen.

⇒ Es ist der reguläre Eintritt zu zahlen. Die Livemusik beginnt um 20 Uhr.

Mittwoch, 24. Juli

School’s Out Pool Party von 14-00 bis 18.00 Uhr 

Wenn das Freibad zum Feierbad wird – Showtime am 24. Juli 2024 im Solefreibad mit dem Zephyrus-Discoteam

Wichtigste Zutat für dieses Sommer-Spektakel ist zweifelsohne der gigantische Gerätepark, der ein Spielparadies aus jedem Freibad macht: Im Wasser laden aufblasbare Elemente in verschiedensten Farben und Formen, etwa in Gestalt von Seeungeheuern, Wasserschildkröten, Riesenkraken oder Disco-Hasen und Party-Löwen, zum turbulenten Toben ein. Dazu gesellen sich herausfordernde Aqua-Laufmatten, zahllose Bälle und Entchen und andere Geräte, die ihre Nutzer wortwörtlich Kopf stehen lassen – so etwa die spektakulären Water-Globes mit dem Hamsterrad-artigen Antrieb. Die Liegewiese wird zur Partywiese.

An Land ist derweil ebenso für Unterhaltung gesorgt. Angefangen von der Torwand und dem Dribbel-Parcours für Fußballfreunde über Kriechtunnel, Springseile, Rasen-Ski, Pedalos und Stelzen bis hin zu Balancierbalken und Hüpfsäcken sind die Möglichkeiten schier unerschöpflich. Insbesondere, da die kreativen und einfallsreichen Animateure bei Bedarf nie um eine neue spannende Spielvariante verlegen sind. Getreu dem Motto „Sommer, Sonne, Seifenblasen“ wartet auf kleine und große Fans wieder einmal die spektakuläre Seifenblasen-Station.

Auch mit dabei ist ein DJ, der auf der großen Poolparty für die richtige Musik sorgt. Im Plattenkoffer hat er die beliebtesten Songs aus den aktuellen Charts sowie zahlreiche zeitlose Sommerhits und ist somit für fast jeden Liedwunsch seiner Gäste vorbereitet.

Am 24. Juli ist das Zephyrus-Discoteam mit seinem erfolgreichen Konzept zu Gast im Solefreibad. Erlebnishungrige Wasserratten werden sich das spaßige Treiben definitiv nicht entgehen lassen wollen.

⇒ Es ist der reguläre Eintritt zu zahlen. 

Sonntag, 18. August

Farbenfrohtag mit bunten Becken und Seifenblasen

Gefärbte, bunte Becken und Seifenblasen sorgen für einen farbenfrohen Tag im Solefreibad. Fantastisch, mal durch pinkfarbenes Wasser zu schwimmen und den schimmernden Seifenblasen zuzuschauen. Eine schwebende Galaxie voller kleiner und großer Seifenblasen. Ab 11 Uhr sind die Becken eingefärbt und ein tolles Programm drumherum sorgt für einen fantastischen Tag.

⇒ Es ist der reguläre Eintritt zu zahlen. Die Veranstaltung geht von 11.00 bis 18.00 Uhr.

Samstag, 07. September

OpenAir Kino – Komödie auf Großleinwand

Ab 20.30 Uhr läuft dann eine Komödie. Sie müssen nicht mal zum Baden kommen, bei dem Eintrittspreis am Abend, lohnt sich der Filmbesuch auch ohne Schwimmen.

Bringen Sie eine Picknickdecke mit, der Film findet auf der Wiese statt, wo ein leichtes Gefälle ist. Stühle stehen aber auch zur Verfügung. Genießen Sie einen fantastischen Kinoabend unter freiem Himmel und lachen Sie sich schlapp.

⇒ Es ist der reguläre Eintritt zu zahlen. Der Film startet um 20.30 Uhr. 

Öffnungszeiten

28. April bis 08. September

 

 

28. April bis 31. August 2024

 

01. bis 08. September 2024

Montag 7.00 bis 20.00 Uhr     7.00 bis 19.00 Uhr

Dienstag

7.00 bis 20.00 Uhr 7.00 bis 19.00 Uhr
Mittwoch 7.00 bis 20.00 Uhr 7.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag 7.00 bis 20.00 Uhr 7.00 bis 19.00 Uhr
Freitag 7.00 bis 20.00 Uhr 7.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 7.00 bis 20.00 Uhr 7.00 bis 19.00 Uhr
Sonn- und Feiertag

7.00 bis 20.00 Uhr

7.00 bis 19.00 Uhr

Bei extremen Hitzetagen und hoher Besucherzahlen Verlängerung bis max. 21.00 Uhr.

Die genauen Öffnungszeiten gibt es unter 07136/832-770.

Eintrittspreise und Tarife

  1. Tagskarten (Einzelkarten)                   
  a) Normaltarif 5,50 €
  b) Kinder und Jugendliche (3-16 Jahre), Ermäßigte 4,00 €
  c) Abendkarte (ab 17.00 Uhr) 4,00 €
 

d) Kinder unter 3 Jahren

frei
 

e) Familien-Einzel-Karte

(max. 2 Erwachsene, max. 3 Kinder und/oder Ermäßigte

17,00 €
 

2. Zehnerkarten (mehrjährig übertragbar)

 
 

a) Erwachsene (über 16 Jahre)

50,00 €
 

b) Kinder und Jugendliche (3-16 Jahre), Ermäßigte

33,00 €

 

3. Saisonkarten

 
 

a) Erwachsene (über 16 Jahre)

100,00 €

 

b) Kinder und Jugendliche (3-16 Jahre), Ermäßigte

  60,00 €

  c) Rentner- und Senioren-Saisonkarte*   93,00 €
 

d) Große Familien-Saison-Karte (2 Erwachsene + 1 Kind oder ermäßigt)

165,00 €
 

e) Kleine Familien-Saison-Karte (1 Alleinerziehende/r, 1 Großelternteil oder einzelne-Eltern- oder Großelternteile + 1 Kind)

110,00 €

 

d + e) weitere Kinder/Jugendliche (3 - 16 Jahre oder ermäßigt)

  16,50 €

 

bei Vorlage eines Landesfamilienpasses Ermäßigung auf

  13,00 €

 

f) Ersatzkarten

    5,50 €
  * Rentner benötigen den amtlichen Rentenausweis, Senioren müssen das
65. Lebensjahr zum Saisonbeginn vollendet haben.
 

Gastronomie

v.l.n.r. Alexander Preuss (Kaufmännischer Werkleiter Stadtwerke Bad Friedrichshall), Gerhard Sailer (Betriebsleiter Solefreibad), Miriam Bachmayer, Sven Bachmayer und Robin Härle.

Eingesessene Gastronomenfamilie Bachmayer vom Reiterstüble übernimmt den Freibadkiosk

Faulenzen am Waldrand, um sich anschließend in die erfrischende Brandung zu stürzen? Eine Wassermassage, ein Ritt durch den Strömungskanal und eine abenteuerliche Schussfahrt auf der 80 m langen Rutschbahn? Oder vielleicht lieber gemütlich auf der schönen Sonnenterrasse sitzen und das Angebot unseres neuen Kioskpächters genießen?

Zur neuen Badesaison übernehmen Miriam und Sven Bachmayer den Kiosk mit der schönen Sonnenterrasse und haben großes vor. Dabei setzen Sie vor allem auf mehr Schnelligkeit. Die langen Warteschlangen der vergangenen Saisons sollen mit einem Pagersystem, einem Piepser, der Vergangenheit angehören. Auch werden sie mit einem Zwei-Kassen-System arbeiten, was auch ein schnelles Bedienen ermöglicht.

Die Außenmöblierung wird teilweise erneuert, genauso wie es Neuerungen auf der Speisekarte geben wird, so wie Maultaschen mit hausgemachtem Kartoffelsalat, Sportweck und Kuchen. Generell soll es mehr Angebote für Vegetarier geben. Dem Thema Nachhaltigkeit wird man mit Mehrweggeschirr gerecht, auf Porzellan wird komplett verzichtet. Wenn sich die Abläufe eingespielt haben, sollen kleine Veranstaltungen auf der schönen Terrasse stattfinden.

Lieferanten sind die Firma Herbsthäuser und Teinacher. Lebensmittel werden, wenn möglich, von örtlichen Lieferanten bezogen.

Anmeldung Arschbombenmeisterschaft

Zur Anmeldung gelangen Sie hier

Online-Shop für Tagestickets

Hier können Sie Ihre Tagestickets online bestellen und per paypal bezahlen.

Onlinetickets unter www.friedrichshall.de/ticket

Webcam

Formulare Jahreskarten

Unter dem folgenden Link finden Sie die Formulare für die Familienjahreskarte und die Jahreskarte für Einzelpersonen, die Badetarif- und Eintrittsordnung sowie die Tarifübersicht.

Informationen und Formulare

Stadtwerke Bad Friedrichshall

Hier kommen Sie zur Seite der Stadtwerke Bad Friedrichshall.

Kontakt

Solefreibad Bad Friedrichshall
Hohe Str. 40
74177 Bad Friedrichshall

Telefon:
07136 832 770 (Öffnungszeiten)
07136 832 771 (allgemeine Fragen)

email

Kleinkinderbereich
Kleinkinderbereich
Piratenschiff im Kleinkinderbereich
Piratenschiff im Kleinkinderbereich
Attraktion Riesenrutsche
Attraktion: Riesenrutsche
Wellenbad
Wellenbecken
50 Meter Sole Sportbecken
50 Meter Sole-Sportbecken
Massagebrunnen
Massagebrunnen