KinderKultur- und ErlebnisProgramm

Kleine Stadtdetektive können in Bad Friedrichshall viel erleben

Ein prall gefülltes Kinderprogramm sorgt für Abwechslung

Abenteuerlich, märchenhaft, zauberhaft, lustig und lehrreich sowie kindgerecht verspricht das KinderKulturProgramm 2019 zu werden. Das KinderKultur- und ErlebnisProgramm der Stadt Bad Friedrichshall bietet das ganze Jahr über ein buntes Programm für Kinder, wie kindgerechte Führungen im Salzbergwerk oder den Schlössern, aufregende Entdeckungsreisen zu historischen Ereignissen, Straßentheater für Kinder, Kinderdörfer auf Veranstaltungen und vieles mehr. Neben den Angeboten der städtischen Kinderstadtführern, bieten renommierte Theatergruppen wie das Knurps Puppentheater, das Theater Hammerschmiede oder die Badische Landesbühne jede Menge zu Sehen, Hören, Staunen und zu Erleben.

Kleine Stadtdetektive können in Bad Friedrichshall einiges erleben und entdecken und so bietet der Besuch der vielen Kinderveranstaltungen der Stadt Bad Friedrichshall Spaß für die ganze Familie.

Wir machen Apfelsaft - Samstag 28. September 2019

"Wie kommt der Apfel in die Flasche?" oder "wie funktioniert eigentlich eine Alte Kelter?"

Eine Führung für Kinder von 6 bis 12 Jahren, bei dem die Kinder live erleben, wie Apfelsaft hergestellt wird und wie eine Kelter funktioniert.

Von der Deutschordenhalle aus werden auf den Streuobstwiesen Äpfel in großen Säcken gesammelt und auf den Traktoranhänger verladen. Nach einem Picknick (bitte mitbringen) und Apfelverkostung, fährt der Traktor zur Duttenberger Kelter. Dort wird die Gruppe von Herrn Mandel vom Obst- und Gartenbauverein Duttenberg erwartet, mit dem die Kinder die Äpfel waschen, zerkleinern und auf natürliche Art pressen. Dann kann der Apfelsaft probiert und abgefüllt werden (bitte Flaschen mitbringen). Aus den geernteten Äpfeln wird auch Apfelkuchen gebacken, den die Kinder gemeinsam zubereiten und auch zusammen essen. Dazu gibt es den frisch gepressten Apfelsaft. 

Die Kinder zweckmäßig kleiden.

Kinderstadtführerin: Heike Pfitzenmaier
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: 9.00 Uhr am Parkplatz der Deutschordenhalle in Duttenberg (Richtung Offenau, links)
Abholung: 12.00/12.30 Uhr im Kelterhof, Zehentgasse, Duttenberg, Parkplatz der Musikschule Unterer Neckar
Alter: 6 bis 12 Jahren
Kosten: 7 Euro pro Kind
Mitbringen: Picknick, leere Flaschen (ca. 3 - 5 Liter) und Gartenhandschuhe
Anmeldung bei Katrin Neumann unter 07136/832-106 oder email

Für 7 Euro können Sie den fertigen, erhitzten und haltbar gemachten Bio-Apfelsaft in 5-Liter-Bag-in-Box-Kisten mit nach Hause nehmen. Dieser hält geöffnet 3 Monate und ungeöffnet mind. ein Jahr. Bester Bio-Apfelsaft von Ihren Kindern gemacht!

November 2019

Knurps Puppentheater

Keinohrhase - Sonntag, 17. November 2019

Dem jungen Hasen Max fehlt etwas ganz entscheidendes, um ein richtiger Hase zu sein – seine Ohren. Trotzdem hat man den kleinen Frechdachs lieb. Nur sein Lieblingsspiel „Verstecken“ mag keiner seiner Hasenfreunde mit ihm spielen, denn ohne die langen Ohren kann sich Max so gut verstecken, dass er nie gefunden wird.

So spielt er eben Verstecken mit sich alleine. Sehr viel Spaß macht ihm das allerdings nicht.

Bei einem solchen Spiel findet er ein kleines Ei. Als ehrlicher Finder sucht er den Besitzer. Er hoppelt zum Igel, zur Eule und vielen anderen Tieren, aber niemandem gehört das Ei. Ganz verzweifelt ist Max, zumal das Ei im Lauf der Suche immer größer und schwerer geworden ist. Und da passiert es, das Ei fällt ihm aus den kleinen Pfoten und bricht auf.

Ein Stück für Kinder ab 3 Jahren, die eng in die Handlung eingebunden werden. Frei nach einem Bilderbuch von Till Schweiger. Figuren, Text, Kulisse: Reinhard M. Siegl.

Theater: Knurps Puppentheater Möckmühl
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Ort: Festsaal Greckenschloss, Lindenweg 2
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Alter: ab 3 Jahren
Eintritt: 5 Euro
Karten unter 07136/832-106 oder email

Kostenloses KombiTicket

Alle Eintrittskarten der städtischen Kulturreihe, der KinderKulturReihe und der Badischen Landesbühne berechtigen zur kostenfreien Fahrt mit dem öffentlichen Personennahverkehr Bus, Bahn und Stadtbahn in Stadt und Landkreis Heilbronn, Verkehrsverbund Rhein-Neckar, Kreisverkehr Schwäbisch Hall: Eintrittskarte = Fahrschein. Dies gilt ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss im gesamten Verbundgebiet als Fahrschein.

Hier finden Sie das HNV-Land.

Hanni Hummel Club

Wir sind dabei!

Hanni Hummel zeigt Familien im HeilbronnerLand die besten Ausflugsziele und Freizeitideen. Immer dabei sein sollte die kostenlose Hanni Hummel Club Karte, mit der Kinder bei vielen Ausflugszielen Aufkleber sammeln können. Wer vier davon gesammelt hat, wird Hanni Hummel Ehrenclubmitglied und nimmt an einer tollen Jahresverlosung mit tollen Preisen teil, wie z.B. Eintrittskarten für Tripsdrill, Jahreskarten für die Ravensburger Kinderwelt, Kanutour, Waldkletterpark Weinsberg, KinderKultur-Karten der Stadt Bad Friedrichshall und und und ...

Hier findet Ihr weitere Informationen zum Hanni Hummel Club.

Kindergeburtstage

Gerne bieten wir die Führungen auch für den Kindergeburtstag Ihres Kindes an. Persönlich gestaltet und nach Wunschtermin. Folgende Möglichkeiten gibt es:

- Kinderführung im Salzbergwerk 

- Schlösserführung

- Besuch des Bauernhofes

Informationen & Anmeldung

Katrin Neumann, 07136/832-106 oder email