KinderKultur- und ErlebnisProgramm

Kleine Stadtdetektive können in Bad Friedrichshall viel erleben

Ob eine spannende Kinderführung im Salzbergwerk, eine Schlösserführung zu den Schlossgespenstern, Kindertheater in den Schlössern, Puppentheater, Lesungen, Erlebnisstunden, Geburtstag auf dem Bauernhof, Kinderdörfer auf den Veranstaltungen, Wassererlebnisse im Solefreibad oder mit den Freunden auf der Spieloase toben… Kinder können in Bad Friedrichshall einiges erleben und entdecken.

Gemeinsam haben die VHS Unterland in Bad Friedrichshall, die Mediathek, die BuchOase und die Stadt Bad Friedrichshall ein buntes KinderKultur- und ErlebnisPRogramm zusammengestellt. Jeden Monat gibt es ein besonderes Kultur- oder Erlebnisangebot in unserer Stadt.

Mai 2017

Salzbergwerk -Sonntag, 7. Mai

Die Welt des "weißen Goldes" für Kinder spannend vermittelt

Führungen unter Tage sind ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder! Denn die faszinierende Welt des „weißen Goldes“ erwartet die Kinder in 180 Metern Tiefe. In gewaltigen unterirdischen Kammern erleben sie beeindruckende Lichtinszenierungen, den grandiosen Kuppelsaal und die 40 Meter lange Rutsche. Mit interessanten Filmen und modernster Präsentation in Form von Kuben werden sie in die Salzentstehung, -gewinnung und -verwendung eingeführt, können interaktiv Experimente durchführen oder eine effektvolle Schausprengung auslösen.

Kinderstadtführerin: Tamara Kolb
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Salzbergwerk, Eingangstor, Bergrat-Bilfinger-Str. 1
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 6 Jahren
Kosten: 8 Euro pro Kind inkl. Führung und Eintrittskarte, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Familienführung "3 Schlösser und (k)ein König!" - Samstag, 13. Mai

Am Samstag, 13. Mai um 16 Uhr bietet die Kinderstadtführerin Heike Pfitzenmaier eine Familienführung zu den drei Kochendorfer Schlössern an. Familien mit Kindern sind eingeladen in eine historische Figur zu schlüpfen und die Geschichten der Schlösser zu erleben.

Gemeinsam erkundet die Gruppe Schloss Lehen, das Greckenschloss und das André‘sche Schlösschen.

 

Kinderstadtführerin: Heike Pfitzenmaier
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Parkplatz Schloss Lehen, Hauptstr. 2
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 10 Euro pro Familie, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Juni 2017

Salzbergwerk - Samstag, 24. Juni 2017

Die Welt des "weißen Goldes" für Kinder spannend vermittelt

Führungen unter Tage sind ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder! Denn die faszinierende Welt des „weißen Goldes“ erwartet die Kinder in 180 Metern Tiefe. In gewaltigen unterirdischen Kammern erleben sie beeindruckende Lichtinszenierungen, den grandiosen Kuppelsaal und die 40 Meter lange Rutsche. Mit interessanten Filmen und modernster Präsentation in Form von Kuben werden sie in die Salzentstehung, -gewinnung und -verwendung eingeführt, können interaktiv Experimente durchführen oder eine effektvolle Schausprengung auslösen.

Kinderstadtführerin: Tamara Kolb
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Salzbergwerk, Eingangstor, Bergrat-Bilfinger-Str. 1
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 6 Jahren
Kosten: 8 Euro pro Kind inkl. Führung und Eintrittskarte, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Piraten - Sonntag, 25. Juni

Kindertheater der Badischen Landesbühne

Wütend schlägt Jim die Tür seines Kinderzimmers zu und sperrt sich ein. Denn morgen will seine Mutter, die vor vier Jahren die Familie verließ und in der Welt herumreiste, Jim besuchen. Zu allem Überfluss möchte sie auch noch die Zwillinge, ihre neuen Kinder, mitbringen. Noch während Jim überlegt, wie er dieser Situation entgehen kann, klettert plötzlich die Piratenanführerin Freely aus seiner Spielzeugtruhe. Freely kämpfte gerade noch im Jahr 1781 gegen ihren größten Widersacher, Kapitän McGovern, versteckte sich in einer Schatztruhe und landet bei Jim im Zimmer. Sie reißt den Jungen mit sich in die Truhe und beide finden sich alsbald auf jenem Piratenschiff wieder, von dem Jim immer beim Spielen träumte. Doch schon ist auch der gesetzestreue McGovern gesichtet, der die Piratin in Ketten sehen möchte. Sofort werden die Segel gesetzt und es beginnt eine abenteuerliche Jagd.

Charles Way, 1955 in Tiverton geboren, hat inzwischen über vierzig Stücke geschrieben, die weltweit gespielt werden. Mit Piraten! verfasste er ein einfühlsames Kinderstück mit viel Komik über den langen Weg zur Verzeihung, das dank der Piratengeschichten alle Zutaten für eine spektakuläre Freilichtinszenierung bietet.

Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Ort: Lindenberghalle, Neuenstadter Straße 19
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Alter: ab 6 Jahren
Eintritt: 4 Euro p. Kind / 6 Euro p. Erwachsener
Karten unter 07136/832-116 oder email

Juli 2017

Sommer, Sonne, Strand und mehr - Samstag, 1. Juli

Erlebnisstunden im Schloss mit viel Spaß

Ferienzeit! Die Koffer sind gepackt? Genieße hier Last-Minute und all-inclusive eine unvergessliche Drei-Länder-Tour. Auf unserer Reise wirst du witzige Länder, spaßige Menschen und lustige Sprachen kennenlernen.

Erlebnisstunden versprechen jede Menge Spaß mit Geschichten, Spielen, Rätseln, Basteleien, Liedern, Experimenten... – und das alles rund um ein ausgewähltes Thema.

Dozentin: Gerit Kopietz-Sommer, Erzieherin / Lese- & Literaturpädagogin
Veranstalter: VHS Unterland in Bad Friedrichshall
Ort: Greckenschloss, Lindenweg 2
Uhrzeit: 9.00 - 12.00 Uhr
Alter: 6 - 9 Jahren
Mitbringen: Mäppchen, Schere, Klebestift
Kosten: 11 Euro p. Kind
Anmeldung unter 07136/832-350 oder email

Kindertag am Schacht-See-Fest - Montag, 10. Juli ab 14.30 Uhr

Als besonderes Highlight findet am Schacht-See-Fest Montag, 10. Juli von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr der „KINDERTAG AM SCHACHTSEE“ statt. Die Seeäckerwiese wird zur Riesenwiese, wo überall gespielt werden kann. Aktionsspiele, Wasserspiele, Kooperationsspiele, „alte“ Spiele, Akrobatik, Spielemobil, New Games, Kinderschminken, Luftballontiere, und vieles vieles mehr, laden die Kinder zu einem bunten Mittag am See ein. Auch die „Kindertag-Kollektion“ wird dieses Jahr mit fortgesetzt. Jedes Jahr gibt es andersfarbige Kappen. Diese werden kostenlos verteilt, so wie das ganze Kinderprogramm kostenlos ist.

Kostenloser Shuttle zum Kindertag

Damit alle Kinder die Möglichkeit haben zum Kindertag zu kommen, stellt die Stadt zwei kostenlose Shuttlebusse zur Verfügung.

Hinfahrt:

BUS 1

Abfahrt Plattenwald, Europaplatz 14:05 Uhr
Abfahrt Kochendorf, Bergstraße 14.11 Uhr
Abfahrt Kochendorf, Mitte 14:13 Uhr
Abfahrt Friedrichsplatz 14.15 Uhr
Abfahrt Hagenbach, Ohrnberger Str. 14.25 Uhr
Ankunft Friedrich-von-Alberti-Gymnasium 14.30 Uhr

BUS 2

Abfahrt Untergriesheim Bahnhof 14.05 Uhr
Abfahrt Duttenberg, Bush. Alter Römer 14:15 Uhr
Ankunft Friedrich-von-Alberti-Gymnasium 14.30 Uhr

Rückfahrt:

Beide Shuttles fahren um 18.15 Uhr am Friedrich-von-Alberti-Gymnasium zurück.

Salzbergwerk - Sonntag, 16. Juli 2017

Die Welt des "weißen Goldes" für Kinder spannend vermittelt

Führungen unter Tage sind ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder! Denn die faszinierende Welt des „weißen Goldes“ erwartet die Kinder in 180 Metern Tiefe. In gewaltigen unterirdischen Kammern erleben sie beeindruckende Lichtinszenierungen, den grandiosen Kuppelsaal und die 40 Meter lange Rutsche. Mit interessanten Filmen und modernster Präsentation in Form von Kuben werden sie in die Salzentstehung, -gewinnung und -verwendung eingeführt, können interaktiv Experimente durchführen oder eine effektvolle Schausprengung auslösen.

Kinderstadtführerin: Tamara Kolb
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Salzbergwerk, Eingangstor, Bergrat-Bilfinger-Str. 1
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 6 Jahren
Kosten: 8 Euro pro Kind inkl. Führung und Eintrittskarte, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

September 2017

Salzbergwerk - Samstag, 9. September

Die Welt des "weißen Goldes" für Kinder spannend vermittelt

Führungen unter Tage sind ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder! Denn die faszinierende Welt des „weißen Goldes“ erwartet die Kinder in 180 Metern Tiefe. In gewaltigen unterirdischen Kammern erleben sie beeindruckende Lichtinszenierungen, den grandiosen Kuppelsaal und die 40 Meter lange Rutsche. Mit interessanten Filmen und modernster Präsentation in Form von Kuben werden sie in die Salzentstehung, -gewinnung und -verwendung eingeführt, können interaktiv Experimente durchführen oder eine effektvolle Schausprengung auslösen.  

Kinderstadtführerin: Tamara Kolb
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Salzbergwerk, Eingangstor, Bergrat-Bilfinger-Str. 1
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 6 Jahren
Kosten: 8 Euro pro Kind inkl. Führung und Eintrittskarte, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Familienführung "3 Schlösser und (k)ein König!" - Samstag, 9. September

Am Samstag, 9. September um 16 Uhr bietet die Kinderstadtführerin Heike Pfitzenmaier eine Familienführung zu den drei Kochendorfer Schlössern an. Familien mit Kindern sind eingeladen in eine historische Figur zu schlüpfen und die Geschichten der Schlösser zu erleben.

Gemeinsam erkundet die Gruppe Schloss Lehen, das Greckenschloss und das André‘sche Schlösschen.

 

Kinderstadtführerin: Heike Pfitzenmaier
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Parkplatz Schloss Lehen, Hauptstr. 2
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 10 Euro pro Familie, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Oktober 2017

Salzbergwerk - Sonntag, 1. Oktober

Die Welt des "weißen Goldes" für Kinder spannend vermittelt

Führungen unter Tage sind ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder! Denn die faszinierende Welt des „weißen Goldes“ erwartet die Kinder in 180 Metern Tiefe. In gewaltigen unterirdischen Kammern erleben sie beeindruckende Lichtinszenierungen, den grandiosen Kuppelsaal und die 40 Meter lange Rutsche. Mit interessanten Filmen und modernster Präsentation in Form von Kuben werden sie in die Salzentstehung, -gewinnung und -verwendung eingeführt, können interaktiv Experimente durchführen oder eine effektvolle Schausprengung auslösen.

Kinderstadtführerin: Tamara Kolb
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Salzbergwerk, Eingangstor, Bergrat-Bilfinger-Str. 1
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 6 Jahren
Kosten: 8 Euro pro Kind inkl. Führung und Eintrittskarte, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Mit-mach-Märchen Frau Holle - Samstag, 14. Oktober

Wenn Marie nicht in den Brunnen gesprungen wäre, dann … Dann würde uns heute ein tolles Märchen fehlen. Und was Marie alles erlebt: sie rettet Brot und Äpfel, lernt Frau Holle kennen und und und … Erlebe das Märchen Frau Holle mal ganz anders. Beim Mit-Mach-Märchen gibt es viel Spaß mit Vorlesen, Spielen, Basteln, Singen und Malen.

 

 

Veranstalter: Mediathek und VHS Unterland in Bad Friedrichshall
Ort: Greckenschloss, Lindenweg 2
Uhrzeit: 14.00 - 17.00 Uhr
Alter: 6 - 9 Jahren
Eintritt: 4 Euro p. Kind
Mitbringen: Mäppchen, Schere, Klebestift
Reservierungen unter 07136/832-170 oder email (Mediathek) oder 07136/832-350 (VHS)

Spass trifft Straße - Straßentheaterfest - Sonntag, 15. Oktober ab 13.00 Uhr

Straßenkünstler verwandelt die Innenstadt in eine Riesenbühne

Zirkusleute, Theatermacher, Märchenerzähler, Jongleure, Akrobaten, Zauberer und Clowns: Die Bad Friedrichshaller Innenstadt verwandelt sich am 15. Oktober von 13.00 bis 18.00 Uhr wieder in eine riesige Bühne. Straßenkünstler verzaubern das Publikum in der Innenstadt mit spektakulären, lustigen und spaßigen Darbietungen. Besonders für Kinder gibt es viele Möglichkeiten mitzumachen und in die Straßen-Theaterwelt einzutauchen.

Bunt und fröhlich soll es zugehen mit einem Zirkus vor dem Rathaus, Theatermachern, Jongleure und Akrobatik, Mitmach-Zirkus und Märchennetzwerk, Stelzenläufern, Comedy, frechen Clownereien, Kinderzauberei, Luftballontieren und Kinderschminken – all das sind Kunstformen, die es in Bad Friedrichshall zu sehen, zu erleben und zum Mitmachen gibt.

Vorhang auf - die Show kann beginnen und das Publikum wird in die Welt der Straßenkünstler entführt. Das Straßen-Theater-Fest wird wieder ein Spaß für jung und alt!

Mama Muh - Dienstag, 17. Oktober

Theater Hammerschmiede spielt Mama Muh

Auch wenn es draußen mal ungemütlich ist, spielen kann man auch drinnen … Mama Muh und Tilly lassen sich was einfallen und haben richtig Spaß! Aber wenn sich zwei so richtig freuen, ärgert das manchmal die Dritte, zumindest, wenn das die Krähe ist. Dabei macht Spielen erst so richtig Spaß, wenn alle mitmachen … Und spielen ohne Fantasie ist so spannend wie Brause ohne Bitzel, das muss selbst die Krähe einsehen …

Veranstalter: Mediathek, VHS Unterland in Bad Friedrichshall, BuchOase
Ort: Alte Kelter Kochendorf, Hauptstr. 4
Uhrzeit: 15.30 Uhr
Alter: ab 4 Jahren
Eintritt: 4,00 Euro p.P.
Karten ab 11.09.2017 unter 07136/832-170 (Mediathek), 07136/832-350 (VHS), 07136/961986 (BuchOase)

November 2017

Ein König zuviel - Sonntag 12. November

Kindertheater der Badischen Landesbühne

War ja klar, dass keiner der beiden für den anderen Platz machen wollte. So sind König Karl und König Fritz eben mit ihren Heißluftballons zusammengerasselt und ins Meer gestürzt. Nur gut, dass sich die beiden auf eine einsame kleine Insel retten konnten. Eine einsame kleine Insel? Mit zwei Königen? Und wer bitte gibt da den Untertan, damit der andere vernünftig regieren kann? Wettkämpfe in den Königsdisziplinen Schnick Schnack Schnuck, Scheingefecht und Sängerkrieg können jedenfalls nicht klären, wer der wahre Inselkönig ist. Denn klein beigeben ist Karls und Fritzens Sache nicht. So rangeln die beiden weiter, und zwar so heftig, bis ihnen beinahe wirklich der sprichwörtliche Zacken aus ihren Kronen bricht.

Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Ort: Alte Kelter Kochendorf, Hauptstraße 4
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Alter: ab 4 Jahren
Eintritt: 4 Euro p. Kind / 6 Euro p. Erwachsener
Karten unter 07136/832-116 oder email

Immer dieser Michel - Sonntag, 26. November

Blinklicht Theater mit Theater für Lausbuben und Lausemädchen

Michel aus Lönneberga, fünf Jahre alt, mutig und stark wie ein kleiner Ochse und unter seinem blonden Haarschopf ein Kopf voller verrückter Ideen und Streiche.

Michel lebt mit Mama, Papa , Klein Ida, der Magd Lina und dem Knecht Alfred und vielen, vielen Tieren auf dem Hof Katthult … und alle sollen sie „ein lustiges Leben haben“. Dass sie „ein lustiges Leben haben“, dafür sorgen Michels Streiche.

Ein Theaterstück über eines der wohl bekanntesten Kinderbücher von Astrid Lindgren. Gespielt mit Tischmarionetten, Schattenfiguren und Schauspiel.

Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall & VHS Unterland in Bad Friedrichshall
Ort: Greckenschloss, Lindenweg 2
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Alter: ab 4 Jahren
Eintritt: 5 Euro p. Person
Karten unter 07136/832-106 oder email (Stadt) / 07136/832-350 oder email (VHS)

Januar 2018

Greckenschlossführung - Sonntag, 7. Januar

FAMILIENFÜHRUNG -

Die dicke Benedicta und ihr Mann Wolf Conrad Greck

Die Frauen haben auch früher schon große Rollen im Hintergrund ihrer berühmten Männer gespielt. Wolf Conrad Greck, der Ritter im Greckenschloss zu Kochendorf hatte außer vielen Kindern auch eine Frau -die dicke Benedikta. Was die Familie im Schloss so alles erlebt hat, vom tiefen Gewölbekeller bis hinauf in den Dornröschenturm, das wird den kleinen Prinzen und Prinzessinen während dieser Führung erzählt.

Gerne könnt Ihr verkleidet kommen.

Kinderstadtführerin: Heike Pfitzenmaier
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Unterer Schlosshof des Greckenschlosses, Kirchbrunnenstraße 7 (neben Sebastianskirche)
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 10 Euro pro Familie, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Februar 2018

Kuh Lieselotte - Dienstag, 6. Februar

Figurentheater Marotte spielt Kuh Lieselotte

Die Kuh Lieselotte ist eigentlich ganz friedlich. Sie und die Bäuerin sind dicke Freunde. Aber auch den Postboten Heiner findet die Bäuerin nett und wenn sie ihn zum Kaffeetrinken ins Haus einlädt, hat keiner mehr Zeit für Lieselotte. Lieselotte muss etwas unternehmen: Jeden Tag lauert sie dem Postboten auf, um ihn zu erschrecken. Der arme Kerl hat schon Albträume. Das muss sich ändern, denkt er sich. Plötzlich bekommt Lieselotte auch ein Paket und sogar die Post darf sie mit austragen. Und als sie krank ist, kümmert sich Heiner um sie. Ab jetzt hat Lieselotte zwei dicke Freunde.

Unbedingt beachten: Kinder unter 4 Jahren sind im Veranstaltungsraum leider nicht zugelassen.

Veranstalter: Mediathek, VHS Unterland in Bad Friedrichshall, BuchOase
Ort: Alte Kelter Kochendorf, Hauptstraße 4
Uhrzeit: 15.30 Uhr
Alter: ab 4 Jahren
Eintritt: 4 Euro p.P.
Karten ab 08.01.2018  unter 07136/832-170 (Mediathek), 07136/832-350 (VHS), 07136/961986 (BuchOase)  

März 2018

Die Bremer Stadtmusikanten - Sonntag, 11. März

Knurps Puppentheater in Bad Friedrichshall

Von wegen Gnadenbrot und verdiente Altersruhe. Wer braucht schon einen Esel, der nichts mehr tragen kann, einen Hund, der nicht mehr bewachen kann, einen Kater, der keine Mäuse mehr fangen kann oder einen Hahn, der nicht mehr laut genug kräht. Alle vier werden von Ihrem Besitzer einfach auf die Straße gesetzt, weil sie zu alt sind und scheinbar zu nichts mehr nütze.

Fritz, der Esel, lässt sich nicht unterkriegen. Er steckt die anderen mit seinem Mut und Optimismus an.

Ein Stück mit Marionetten und viel Musik. Musik kommt von Spielmann Albrecht, von der Gruppe "des Geyers schwarzer Haufen".

Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall & VHS Unterland in Bad Friedrichshall
Ort: Greckenschloss, Lindenweg 2
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Alter: ab 4 Jahren
Eintritt: 5 Euro p. Person
Karten unter 07136/832-106 oder email (Stadt) / 07136/832-350 oder email (VHS)

Familienführung: Forschergeister im Schloss Heuchlingen - Sonntag, 18. März

Schlossgespenster und Schlossherren stellen sich vor

Gemeinsam zieht die Gruppe feierlich in den Schlosshof ein. Am Zeitstrahl entlang werden die verschiedenen Begebenheiten im Schloss nachgespielt und so erlebt.

Die Gesellschaft zieht durch´s Schloss, Keller und Garten und anschließend dürfen sich die Kinder als "Forschergeister" bewegen und schauen, was sie so alles herausfinden können.

Kinderstadtführerin: Heike Pfitzenmaier
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Parkplatz Schloss Heuchlingen
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 10 Euro pro Familie, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

April 2018

Krach im Haus der 1000 Lieder - Sonntag, 15. April

Radelrutsch Theater spielt:

Krach im Haus der 1000 Lieder’oder „Ich und Du – Juchu!“

Ein interkulturelles Musical für Toleranz und ein friedvolles Miteinander

Im Haus in der Sonnengasse 10 leben mehrere Familien mit Kindern und unterschiedlichem kulturellen Hintergrund, die alle gerne Musik machen. Deshalb wird es das Haus der 1000 Lieder genannt. Eines Tages geschieht es, dass einigen erwachsenen Bewohnern des Hauses die Gewohnheiten der anderen nicht gefallen, und sie wollen bestimmen, wann, wieviel und wie laut gesungen und musiziert werden darf. Als sich die erwachsenen Streithähne nicht mehr verständigen können und nicht bereit sind, aufeinander zuzugehen, finden die Kinder einen Weg. "Kommt herbei, kommt herbei, singt und tanzt mit uns, juchei!"

Mit "Ich und Du-Juchu!" präsentiert RADELRUTSCH eine liebevoll inszenierte, humorvolle Theatergeschichte, in der Musik der Schlüssel zur Verständigung ist. Musik als universelle Sprache des Herzens.

Freuen Sie sich auf ein interkulturelles Musik-Bewegungs-Theater und eine inspirierende Theatergeschichte. Mit türkischen, russischen, serbischen, kroatischen, italienischen, rumänischen und deutschen Liedern. Wir laden Sie ein zu einem interaktiven Musiktheaterfest der Kulturen mit faszinierendem Gesang und mitreißenden Tänzen.

Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall & VHS Unterland in Bad Friedrichshall
Ort: Alte Kelter Kochendorf, Hauptstraße 4
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Alter: ab 4 Jahren
Eintritt: 8 Euro p.P.
Karten unter 07136/832-106 oder email (Stadt) / 07136/832-350 oder email (VHS)

Mai 2018

Salzbergwerk - Sonntag, 6. Mai

Die Welt des "weißen Goldes" für Kinder spannend vermittelt

Führungen unter Tage sind ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder! Denn die faszinierende Welt des „weißen Goldes“ erwartet die Kinder in 180 Metern Tiefe. In gewaltigen unterirdischen Kammern erleben sie beeindruckende Lichtinszenierungen, den grandiosen Kuppelsaal und die 40 Meter lange Rutsche. Mit interessanten Filmen und modernster Präsentation in Form von Kuben werden sie in die Salzentstehung, -gewinnung und -verwendung eingeführt, können interaktiv Experimente durchführen oder eine effektvolle Schausprengung auslösen.

Kinderstadtführerin: Tamara Kolb
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Salzbergwerk, Eingangstor, Bergrat-Bilfinger-Str. 1
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 6 Jahren
Kosten: 8 Euro pro Kind inkl. Führung und Eintrittskarte, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Juni 2018

Familienführung: Forschergeister im Schloss Heuchlingen - Sonntag, 10. Juni

Schlossgespenster und Schlossherren stellen sich vor

Gemeinsam zieht die Gruppe feierlich in den Schlosshof ein. Am Zeitstrahl entlang werden die verschiedenen Begebenheiten im Schloss nachgespielt und so erlebt.

Die Gesellschaft zieht durch´s Schloss, Keller und Garten und anschließend dürfen sich die Kinder als "Forschergeister" bewegen und schauen, was sie so alles herausfinden können.

Kinderstadtführerin: Heike Pfitzenmaier
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Parkplatz Schloss Heuchlingen
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 10 Euro pro Familie, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Salzbergwerk - Samstag, 16. Juni

Die Welt des "weißen Goldes" für Kinder spannend vermittelt

Führungen unter Tage sind ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder! Denn die faszinierende Welt des „weißen Goldes“ erwartet die Kinder in 180 Metern Tiefe. In gewaltigen unterirdischen Kammern erleben sie beeindruckende Lichtinszenierungen, den grandiosen Kuppelsaal und die 40 Meter lange Rutsche. Mit interessanten Filmen und modernster Präsentation in Form von Kuben werden sie in die Salzentstehung, -gewinnung und -verwendung eingeführt, können interaktiv Experimente durchführen oder eine effektvolle Schausprengung auslösen.

Kinderstadtführerin: Tamara Kolb
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Salzbergwerk, Eingangstor, Bergrat-Bilfinger-Str. 1
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 6 Jahren
Kosten: 8 Euro pro Kind inkl. Führung und Eintrittskarte, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Räuber Hotzenplotz - Sonntag, 24. Juni

Kindertheater der Badischen Landesbühne

Freiluftstück auf Schloss Heuchlingen

Irgendwo in der bayerischen Provinz treibt der Räuber Hotzenplotz sein Unwesen. Eines Tages raubt er die Kaffeemühle von Kasperls Großmutter. Da der trottelige Wachtmeister Dimpfelmoser wenig Hoffnung sieht, den Räuber zu finden, entschließen sich Kasperl und sein bester Freund Seppel, den Räuber selber aufzuspüren. Mit einer List gelingt es ihnen, die Räuberhöhle zu finden, aber dann werden sie von Hotzenplotz gefangen.

Hotzenplotz verkauft Kasperl an den Zauberer Zwackelmann und lässt Seppel für sich in seiner Räuberhöhle arbeiten. Wachtmeister Dimpfelmoser versucht unterdessen, mit Hilfe der Wahrsagerin Frau Schlotterbeck Näheres zu erfahren. Kasperl entdeckt im Schloss des Zauberers eine Unke; in Wirklichkeit handelt es sich jedoch um die verzauberte Fee Amaryllis. Mit Amaryllis’ Hilfe entkommt Kasperl aus dem Schloss und besorgt das Feenkraut, mit dem die Fee zurückverwandelt werden kann. Zwackelmann, der inzwischen Seppel und Hotzenplotz herbeigezaubert und Hotzenplotz in einen Gimpel verwandelt hat, wird von der zurückverwandelten Fee mitsamt seinem gesamten Besitz kleingezaubert und ins Feenreich mitgenommen.

Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Ort: Innenhof Schloss Heuchlingen
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Alter: ab 6 Jahren
Eintritt: 4 Euro p. Kind / 6 Euro p. Erwachsener
Karten unter 07136/832-116 oder email

Juli 2018

Salzbergwerk - Sonntag, 22. Juli

Die Welt des "weißen Goldes" für Kinder spannend vermittelt

Führungen unter Tage sind ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder! Denn die faszinierende Welt des „weißen Goldes“ erwartet die Kinder in 180 Metern Tiefe. In gewaltigen unterirdischen Kammern erleben sie beeindruckende Lichtinszenierungen, den grandiosen Kuppelsaal und die 40 Meter lange Rutsche. Mit interessanten Filmen und modernster Präsentation in Form von Kuben werden sie in die Salzentstehung, -gewinnung und -verwendung eingeführt, können interaktiv Experimente durchführen oder eine effektvolle Schausprengung auslösen.

Kinderstadtführerin: Tamara Kolb
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Salzbergwerk, Eingangstor, Bergrat-Bilfinger-Str. 1
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 6 Jahren
Kosten: 8 Euro pro Kind inkl. Führung und Eintrittskarte, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email

Informationen & Anmeldung

Katrin Neumann, 07136/832-106 oder email

Flyer

Hier finden Sie den Flyer zum KinderKultur- und ErlebnisProgramm.

Kindergeburtstage

Gerne bieten wir die Führungen auch für den Kindergeburtstag Ihres Kindes an. Persönlich gestaltet und nach Wunschtermin. Folgende Möglichkeiten gibt es:

- Kinderführung im Salzbergwerk 

- Schlösserführung

- Besuch des Bauernhofes

Newsletter für Freizeit- und Kulturangebote

Unser Newsletter informiert regelmäßig über die Freizeit- und Kulturangebote in Bad Friedrichshall: Stadtfeste, Kultur im Schloss, Theater, KinderKulturProgramm, Veranstaltungen, Führungen, etc. Wenn Sie aus erster Hand stets gut informiert werden wollen und in den Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte eine Email an Katrin Neumann vom Stadtmarketing mit dem Stichwort „Kulturverteiler“. Klicken Sie bitte hier.